Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

multitabellarischer Sverweis mit 2 Bedingungen


Betrifft: multitabellarischer Sverweis mit 2 Bedingungen
von: Robin95
Geschrieben am: 19.06.2017 11:34:03

Hallo liebe Excel-Community,
Ich habe ein ziemlich kniffliges Problem, wie ich finde.
Ich möchte mit einer Dropdown Liste (siehe Datei) eine Filiale auswählen. Jede Filiale hat ein eigenes Tabllenblatt mit den Monatsumsätzen. In der Hauptübersicht soll die Filiale ausgewählt werden und dann der monatliche Umsatz dargestellt sein. Habt Ihr eine Idee habe schon etliches mit Sverweis(Wahl(Index usw probiert aber nix klappt...

www.herber.de/bbs/user/114354.xlsx

Vielen Dank

  

Betrifft: AW: multitabellarischer Sverweis mit 2 Bedingungen
von: SF
Geschrieben am: 19.06.2017 11:37:54

Hola,

=SVERWEIS(A7;INDIREKT("'"&A4&"'!A:B");2;0)

Allerdings sollte gleichartige Daten auf ein Blatt - das macht die Auswertungen erheblich einfacher.

Gruß,
steve1da


  

Betrifft: AW: multitabellarischer Sverweis mit 2 Bedingungen
von: Robin95
Geschrieben am: 19.06.2017 11:48:43

Merci :)))) aber koenntest du mir die Fornel evtl erläutern. // Leider kann ich die daten nicht auf ein Blatt fassen. Ist aus internen Gründen nicht moeglich. Grüße Robin


  

Betrifft: AW: multitabellarischer Sverweis mit 2 Bedingungen
von: SF
Geschrieben am: 19.06.2017 12:36:57

Hola,

na, es wird auf dem Blatt gesucht, welches so heißt wie in A4 beschrieben. Der Rest ist einfacher Sverweis.

Gruß,
steve1da


  

Betrifft: AW: den Bezug absolut setzen ...
von: ... neopa C
Geschrieben am: 19.06.2017 12:54:29

Hallo Robin,

... wenn Du die Formel in Tabelle1!A7 so schreibst: =SVERWEIS(A7;INDIREKT("'"&A$4&"'!A:B");2;0)
dann kannst Du die Formel nach unten kopieren und Deine vorhandenen Monatsblätter auswerten.

Gruß Werner
.. , - ...