Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Bereiche über mehrere Sheets definieren



Thema: Bereiche über mehrere Sheets definieren

Betrifft: Bereiche über mehrere Sheets definieren
von: Steph@n
Geschrieben am: 26.09.2002 - 16:41:20

Hallöchen,

ich hatte ursprünglich ein Sheet, auf dem ich alle Bereiche definiert habe, die ich benötigte! Dann habe ich das Sheet mehrfach kopiert und hatte somit diese Bereiche auf allen Sheets (mit identischen Bereichsnamen). Im nachhinein habe ich jetzt festgestellt, dass ich noch einen weiteren Bereich definieren muss, der natürlich auf allen Sheets vorhanden sein muss und dort auch immer mit dem identischen Namen.

Will ich diesen jetzt auf jedem der kopierten Sheets einzeln anlegen, ist dies nicht möglich, da ich den Bereichsnamen dann nur einmal vergeben darf (also lediglich auf einem Sheet). Auch der Versuch alle Blätter zu markieren und den Bereich den zu definieren, schlägt fehl, da der Bereich wieder nur auf dem aktiven Blatt vergeben wird.

Wer hat eine Idee, wie ich nächträglich einen neuen Bereichnamen vergeben kann, der auf mehreren Sheets definiert und mit identischen Namen versehen werden kann?

Vielen Dank

Gruss Stephan


  

keine Lösung
von: Chris
Geschrieben am: 26.09.2002 - 18:05:06

Hallo Stephan

Habe folgendes Makro geschrieben:

For i = 1 To 3
Sheets("Sheet" & i).Select
ActiveWorkbook.Names.Add Name:="Bereichsname", RefersToR1C1:= _
"=Sheet" & i & "!R1C1:R3C1"
Next i


Das Makro ist für 3 Blätter (Sheet1, Sheet2 und Sheet3). Glaube aber nicht dass es funktioniert. Andererseits habe ich es auch mit Blattkopieren probiert, so wie du das ursprünglich gemacht hast und das funktioniert bei mir auch nicht.

Gruss
Chris

  

Re: keine Lösung
von: Steph@n
Geschrieben am: 27.09.2002 - 08:30:10

Hi Chris,

Du hast recht, dann Makro löst das Problem nicht wirklich, da jedesmal, wenn der Bereich auf einem neuen Blatt angelegt wird, der Bereich auf dem vorhergehenden Blatt gelöscht wird.

Du sagst, bei Dir funktioniert meine ursprüngliche Variante auch nicht. Ich habs eben nochmal ausprobiert und das klappt. Folgende Vorgehensweise:

- auf Tabelle1 einen Bereichsnamen vergeben
- Tabelle1 mit Strg + MausClick(links) & ziehen das Blatt kopieren (Blattname lautet dann "Tabelle1 (2)")

und auf diesem Blatt findest Du dann auch den Bereich mit identischem Bereichsnamen! Er ist also jetzt auf beiden Blättern vorhanden und auch gleich benannt!

Gruss Stephan

  

Re: keine Lösung
von: Chris
Geschrieben am: 27.09.2002 - 10:48:46

Stephan,

Hast recht, deine ursprüngliche Variante funktioniert. Ich habs drum mit rechter Maustaste -> Verschieben/Kopieren gemacht deshalb ist es nicht gegangen, aber mit Strg + MausClick(links) & ziehen funktionierts.

Trotzdem löst dies dein Problem nicht. Sorry stehe an.

Viel Glück und Gruss

Chris