Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

wo ist der Fehler?



Thema: wo ist der Fehler?

Betrifft: wo ist der Fehler?
von: Jörg
Geschrieben am: 08.10.2002 - 17:28:26

Habe folgendes eingefügt, um der aktiven Zelle ein anderes Aussehen zu geben (Hat mir Martin B. zur Verfügung gestellt)

Public oldTarget As Range
Private Sub Worksheet_SelectionChange(ByVal Target As Excel.Range)
On Error Resume Next
ActiveSheet.Unprotect "test"
oldTarget.Interior.ColorIndex = xlNone
Target.Interior.ColorIndex = 36
Set oldTarget = Target
ActiveSheet.Protect "test"
End Sub

Wenn ich jetzt den Blattschutz aufhebe, aktiviert er sich automatisch wieder. Kann also in der Datei nichts mehr verändern. Wenn ich es wieder lösche, funktioniert alles wieder. Was muss ich ändern, um den Blattschutz wieder ohne Probleme ausführen und aufheben zu können und trotzdem die aktive Zelle andersfarbig gestalten zu können?

Wer kann mir helfen?


  

Re: wo ist der Fehler?
von: Chris
Geschrieben am: 08.10.2002 - 18:00:29

Hallo Jörg

Bin mir nicht ganz sicher, aber könnte es sein, dass du den Passwortschutz wie folgt aufheben musst:

ActiveSheet.Unprotect PASSWORD:="test"
...
ActiveSheet.Protect PASSWORD:="test"


Gruss
Chris

  

leider nein
von: Jörg
Geschrieben am: 08.10.2002 - 18:08:01

so funktioniert es leider nicht

  

Re: leider nein
von: edi
Geschrieben am: 08.10.2002 - 18:59:07

Probier mal folgendes:

Worksheets("Dein Blatt").Activate
Worksheets("Dein Blatt").Select
Worksheets("Dein Blatt").Protect DrawingObjects:=True, Contents:=True, Scenarios:=True

Ich hatte heute auch schon das Problem, daß sich der Blattschutz zwar entfernen läßt, aber beim neuen Schützen der Bezug scheinbar verloren ging. Durch vorheriges Activieren bzw. selektieren hat es dann geklappt. (bei mir aber ohne PW).

vielleicht hilft es dir ja weiter.

Gruß Edi