Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

VBA: Text Suchen und Kopieren


Betrifft: VBA: Text Suchen und Kopieren
von: Thomas Müller
Geschrieben am: 28.11.2018 20:40:07

Hallo,

ich habe ca. 1250 Dateien mit Datenblätter in Excel und benötige daraus nur
bestimmte Teile. Die benötigten Daten sind nicht immer an der selben Position.

Daher habe ich mir überlegt ob es die Möglichkeit gibt über eine Macro nach einem
bestimmten Text zu suchen und ab dieser Position 20 Zeilen nach unten von
Tabelle 1 in Tabelle 2 zu kopieren.

Diese benötige ich für 10 Stellen (10 Wörter) aus den Datenblätter und sollten
dann untereinander im Tabelle 2 stehen. Die Formatierung kann gerne aus Tabelle 1
übernommen werden.

Hoffe es kam verständlich an.

Gruß Thomas

  

Betrifft: AW: sollte gehen
von: Fennek
Geschrieben am: 28.11.2018 20:47:24

Hallo,

- sind alle 1250 Dateien in einem Ordner
- vollständige Liste der Suchwörter
- es gibt mehrere Sheets pro Datei?
- eine einmale Suche, oder gibt es später weitere Dateien?

Ein möglichst kleine Beispieldatei könnte helfen.

mfg


  

Betrifft: AW: sollte gehen
von: Thomas Müller
Geschrieben am: 28.11.2018 21:57:31

Hallo,

- es sind alle 1250 Dateien in dem selben Ordner
- Suchwörter: z.b Elektrische Daten, Abmessungen, Geäuschentwicklung (erweiterbar wäre super)
- ab der Überschrift z.b (Elektrische Daten) 10 Zeilen nach unten mitnehmen und in neues Sheet (diese sollte für die jeweiligen Bereich anpassbar sein)
Aber ich denke hier haben wir dann ein Problem, im neuen Sheet mit den restlichen Daten?
- es gibt in jeder Datei ein Sheet mit dem Namen (Page 1)
- es könnten später noch welche dazu kommen

Gruß Thomas


  

Betrifft: AW: weitere Fragen
von: Fennek
Geschrieben am: 28.11.2018 22:19:43

Hallo,

die Liste oben sind die Quell-Daten?

Vom Suchwort "Elektrische Daten" 10 Zeilen nach unten, ergibt "Breite" (??)

Zeige bitte die Wunschlösung!

Die Liste der Stichworte variabel zu gestalten, ist kein Problem, aber für neue Stichworte müssen erneut alle Dateien durchsucht werden.

mfg

(eine ähnliche Frage gab es vor kurzem: http://www.herber.de/forum/messages/1659468.html
so viel Geduld habe ich nicht)


  

Betrifft: AW: weitere Fragen
von: Thomas Müller
Geschrieben am: 28.11.2018 23:22:35

Hallo,

ja das ist ein Beispiel der Quelldaten die im Sheet (Page 1) irgendwo verteilt liegen.
Ich habe sie hier im Beispiel alle untereinander geschrieben.

Vom Suchwort "Elektrische Daten" 10 Zeilen nach unten die Breite bis Spalte E.
Vom Suchwort "Abmessungen" 15 Zeilen nach unten die Breite bis Spalte E.
Vom Suchwort "Geräuschentwicklung" 5 Zeilen nach unten die Breite bis Spalte E.

Die Zeilen und Breite anpassbar, evtl. kommt mal ein Suchwort mit 20 Zeilen und bis Spalte F.

Dann einfach die Quelldaten wo über die Suchwörter gefunden werden in neues Sheet kopieren.

Das erneute durchsuchen stört mich nicht, aber ich hätte meine klein Übersichtsliste.

Gruß Thomas


  

Betrifft: AW: Daten + Makro
von: Fennek
Geschrieben am: 29.11.2018 10:35:49

Hallo,

anbei mein Nachbau der Daten und das dazu passende Makro.

Im "developer mode" (dev = true) werden nur 5 Dateien bearbeitet. Die Datei mit dem Makro muss in den selben Ordner wie die Daten-Dateien.

Mach was draus.

mfg


Daten: http://www.herber.de/bbs/user/125756.xlsx
Ergebnis mit Makro: http://www.herber.de/bbs/user/125757.xlsm


  

Betrifft: AW: Daten + Makro
von: Thomas Müller
Geschrieben am: 29.11.2018 21:58:51

Hallo,

vielen Dank für das Macro.

Ich habe das Macro getestet, aber leider kopiert er nicht den ganzen Inhalt.
Es kopiert die Zeile 10 ab Elektrische Daten, eigentlich möchte ich ab dem Suchwort "Elektrische Daten" 10 Zeilen nach unten kopieren, also den ganzen Inhalt (A2-C7).

Gruß Thomas