Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Zeilen ausblenden über VBA Schleife


Betrifft: Zeilen ausblenden über VBA Schleife
von: Olli
Geschrieben am: 30.11.2018 12:41:12

Hallo Zusammen

Bräuchte mal eine Unterstützung von Euch mit folgender Aufgabenstellung.

Aufgabenstellung:
Ich möchte über eine VBA Schleifenfunktione von einem zweiten Tabellenblatt im ersten Tabellenblatt bestimmte Zeilen ausblenden.

Habe hierzu zwei Tabellenblätter (Tabelle1, Tabelle2)vorbereitet.
In Tabellenblatt2 steht nun in der Spalte A jeweils 0 oder 1 um zu zeigen das hier eine Aktion stattfinden soll.
In Spalte B stehen dann die Zeilen (z.B. 1:3), die ein/ausgeblendet werden sollen.

Das heisst als Beispiel: Wenn in Tabellenblatt2 in A1 eine 1 steht und in der Spalte B der Bereich = 1:3 ist, wird in Tabellenblatt1 die Zeilen 1:3 eingeblendet. Wenn A1 = 0 dann keine Aktion.

Benötige hierzu eine Schleife, da in Tabellenblatt2 ab A1 noch n Werte stehen, die genauso geprüft werden sollen.

Gruß Olli

  

Betrifft: AW: Zeilen ausblenden über VBA Schleife
von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 30.11.2018 15:38:28

Hallo Oli,

nur wenige schauen auf Deinen Rechner und sehen die Datei.
Ich möchte gerne den Fehler im Original sehen.

Ich baue keine Datei nach. Die Zeit hat schon jemand investiert.

Ein Nachbau sieht meist anders aus als das Original. Darum sollte das Original verlinkt werden.

Wenn du an Stelle einer Demomappe deine Originalmappe hochladen willst, diese aber sensible Daten enthält, kannst du diese Daten anonymisieren bzw. pseudonymisieren.

Benutze hier im Forum die Funktion zum hochladen. Falls Du die nicht benutzen möchtest beachte, von unsicheren Servern wie z.B. www.file-upload.net lade ich keine Datei runter. (lt. Einschätzung meines Virenprogramms)

GrußformelHomepage

Beiträge von Werner, Luc, robert, J.O.Maximo und folgende lese ich nicht.
Die Beiträge werden auch ignoriert, es erfolgt keine Antwort.


  

Betrifft: AW: Zeilen ausblenden über VBA Schleife
von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 30.11.2018 15:40:09

Hallo Oli,

nur wenige schauen auf Deinen Rechner und sehen die Datei.
Ich möchte gerne den Fehler im Original sehen.

Ich baue keine Datei nach. Die Zeit hat schon jemand investiert.

Ein Nachbau sieht meist anders aus als das Original. Darum sollte das Original verlinkt werden.

Wenn du an Stelle einer Demomappe deine Originalmappe hochladen willst, diese aber sensible Daten enthält, kannst du diese Daten anonymisieren bzw. pseudonymisieren.

Benutze hier im Forum die Funktion zum hochladen. Falls Du die nicht benutzen möchtest beachte, von unsicheren Servern wie z.B. www.file-upload.net lade ich keine Datei runter. (lt. Einschätzung meines Virenprogramms)

GrußformelHomepage

Beiträge von Werner, Luc, robert, J.O.Maximo und folgende lese ich nicht.
Die Beiträge werden auch ignoriert, es erfolgt keine Antwort.


  

Betrifft: AW: Zeilen ausblenden über VBA Schleife
von: Gerd L
Geschrieben am: 02.12.2018 08:54:19

Moin Olli

Sub Makro1()
    
    Dim n As Long
    
    For n = 1 To Tabelle2.Cells(Rows.Count, 1).End(xlUp).Row
        If Tabelle2.Cells(n, 1).Text = "1" Then
            Tabelle1.Range(Tabelle2.Cells(n, 2).Text).EntireRow.Hidden = True
        ElseIf Tabelle2.Cells(n, 1).Text = "0" Then
            Tabelle1.Range(Tabelle2.Cells(n, 2).Text).EntireRow.Hidden = False
        End If
    Next

End Sub

Gruß Gerd


  

Betrifft: AW: Zeilen ausblenden über VBA Schleife
von: Olli
Geschrieben am: 03.12.2018 10:24:45

Hallo Gerd, Hajo_Zi

Erstmal eine Dankeschön für die schnelle Antworten.

Den Quellcode vom Gerd hatte ich noch etwas angepasst und funktioniert einwandfrei.

@Hajo_Zi: Werde das nächste mal eine Excel Vorlage mit hochladen. Danke für den Tipp

Gruß Olli