Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

VBA-Array in Listbox


Betrifft: VBA-Array in Listbox
von: Herbert Grom
Geschrieben am: 30.11.2018 13:46:48

Hallo,

irgendwie stehe ich auf dem Schlauch! Ich kriege es einfach nicht hin, den Inhalt eines Arrays in eine Listbox einzulesen. Könnt ihr mir da bitte helfen?

Hier mein bisher verwendeter Code:

Private Sub UserForm_Initialize()
   Dim arrC As Variant, iCount%, arrMonate(0 To 12) As String
   arrC = Array("Jänner", "Februar", "März", "April", "Mai", "Juni", "Juli", _
                "August", "September", "Oktober", "November", "Dezember", "Nächster Jänner")

   For iCount = 0 To 12
      arrMonate(iCount) = arrC(iCount)
   Next iCount

   ComboBox1.List = arrMonate
End Sub
Servus

  

Betrifft: funktioniert. owT
von: Rudi Maintaire
Geschrieben am: 30.11.2018 13:54:48




  

Betrifft: AW: funktioniert. owT
von: Herbert Grom
Geschrieben am: 30.11.2018 14:16:01

Hallo Rudi,

Bei mir eben leider nicht! Bringt immer einen Laufzeitfehler 70!

Servus


  

Betrifft: AW: funktioniert. owT
von: Mullit
Geschrieben am: 30.11.2018 14:28:50

Hallo,

...hmm, das ist eigenartig, das ist der Zugriffsfehler, der sollte da eigentlich nicht kommen, wenn alle Objekte korrekt benannt sind, vielleicht mal testweise Excel komplett schließen und neu öffnen...

Gruß, Mullit


  

Betrifft: AW: funktioniert. owT
von: Mullit
Geschrieben am: 30.11.2018 14:34:22

Hallo Herbert,

...ah ja da haben wir den Grund: Du hast gleichzeitig auch die RowSource-Eigenschaft gesetzt, dann kannst Du nicht auch noch per Code über die .List- Eigenschaft ein Array zuweisen, da erhalte ich den Fehler auch...

Gruß, Mullit


  

Betrifft: AW: funktioniert. owT
von: Herbert Grom
Geschrieben am: 30.11.2018 14:38:37

Hallo Mullit,

Bingo!!! Das war des Pudels Kern! Ich hatte übersehen, dass da noch die RowSource gesetzt war! Manchmal sieht man wirklich den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr! Nun funzt es! Vielen Dank!

Servus


  

Betrifft: AW:...alles klar, prima... owT
von: Mullit
Geschrieben am: 30.11.2018 14:40:47




  

Betrifft: AW: funktioniert. owT
von: Herbert Grom
Geschrieben am: 30.11.2018 16:57:01

Hallo Mullit,

woher wusstest du eigentlich, dass ich die "RowSource"-Eigenschaft gesetzt habe? Kannst du "hellsehen"? ;o)=)

Servus


  

Betrifft: AW: ..ja, klar...;-)
von: Mullit
Geschrieben am: 01.12.2018 16:40:53

...könnt ich jetzt antworten, um mal dem Mythos des allwissenden VBA-lers Nahrung zu geben...;-).

Nein nein, mir fiel einfach wieder ein, daß es da einen Konflikt gibt, wenn man beide Eigenschaften nutzt, hab das kurz nachgestellt und erhielt auch den Lfzt-Fehler 70.

Da nahm ich einfach mal an, daß Du in die gleiche Falle gelaufen bist...

Gruß, Mullit


  

Betrifft: AW: ..ja, klar...;-)
von: Herbert Grom
Geschrieben am: 01.12.2018 16:42:26

"Genital"! ;o)=) Sehr gut kombiniert! Vielen Dank noch mal!

Servus


  

Betrifft: AW: VBA-Array in Listbox
von: Mullit
Geschrieben am: 30.11.2018 14:17:14

Hallo,

...und da würde für index 0 to 12 sogar reichen:

ComboBox1.List = Array("Jänner", "Februar", "März", "April", "Mai", "Juni", "Juli", _
                 "August", "September", "Oktober", "November", "Dezember", "Nächster Jänner")

Gruß, Mullit


  

Betrifft: oder...
von: robert
Geschrieben am: 30.11.2018 16:53:15

ComboBox1.List = Application.GetCustomListContents(8)

Gruß
robert