Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Excel Dateinamen umbennen


Betrifft: Excel Dateinamen umbennen
von: gerhard
Geschrieben am: 02.12.2018 20:21:19

Hallo zusammen,
Bitte um VBA Hilfe

Im Verzeichnis D:\Auswertung
wird eine Messdatei mit Datum und Uhrzeit abgelegt
wie im nachfolgenden Beispiel:
Messung_2018.11.30_19-07-39.xls

Wie kann die Datei mit einem Makro umbenannt werden, sodass die Zeit entfernt wird?
Im Beispiel sollte dann die Datei so umbennant sein:
Messung_2018.11.30.xls

Vielen Dank für Eure Hilfe
Gruß Gerhard

  

Betrifft: AW: Excel Dateinamen umbennen
von: Sepp
Geschrieben am: 02.12.2018 20:56:04

Hallo Gerhard,

Sub renameFiles()
Dim strFile As String, strNewName As String

Const FILEPATH As String = "D:\Auswertung\" 'Verzeichnis mit \ am Ende! 

strFile = Dir(FILEPATH & "Messung*.xls*", vbNormal)

Do While Len(strFile)
  strNewName = Left(strFile, 18) & Mid(strFile, InStrRev(strFile, "."))
  Name FILEPATH & strFile As FILEPATH & strNewName
  strFile = Dir
Loop

End Sub


VBA/HTML-CodeConverter, AddIn für Office 2002-2016 - in VBA geschrieben von Lukas Mosimann. Projektbetreuung:RMH Software & Media

Code erstellt und getestet in Office 16 - mit VBAHTML 12.6.0


 ABCDEF
1Gruß Sepp
2
3



  

Betrifft: AW: Excel Dateinamen umbennen
von: gerhard
Geschrieben am: 03.12.2018 07:51:42

Hallo Sepp,
Habe Dein Makro getestet und es funktioniert!

Vielen Dank für Deine schnelle Hilfe!

Schönen Tag noch...

Gruß Gerhard