Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

VBA von Office 2013 auf 2016 funktioniert nicht


Betrifft: VBA von Office 2013 auf 2016 funktioniert nicht
von: Cord
Geschrieben am: 03.12.2018 14:40:06

Hallo
wie der Titel schon sagt habe ich Probleme damit, das ich einige fertig Programmierte Dinge von einem Rechner mit Win7 und Office 2013 auf einem Rechner Win10 und Office 2016 übertragen will.
Wenn ich das Script starte bekomme ich immer die Fehlermeldung
Das Makro Makroname kann nicht ausgeführt werden. Das Markro ist möglicherweise in dieser Arbeitsmappe nicht verfügbar, oder alle Makros wurden deaktiviert.

Die Vorlagen und auch die Scrpitdateien habe ich in die Ordner kopiert und über das normal Menue eingefügt und werden auch als aktiv angezeigt.

Gibt es hier Unverträglichkeiten oder andere Probleme die bekannt sind ?

Danke für eure Antworten und Mühe

Cord

  

Betrifft: AW: VBA von Office 2013 auf 2016 funktioniert nicht
von: Karl-Heinz Voltmann
Geschrieben am: 03.12.2018 16:06:26

Hallo Cord,

stellt sich zunächst mal die Frage:
Von Office 32 Bit auf 64 Bit umgeschwenkt?
Und wenn ja: Werden API-Funktionen verwendet?

Wie wird das Makro gestartet? Ggf. mal die Sub's einzeln anstoßen und schauen, ob etwas gelb
angemeckert wird.
Die o.a. Meldung sagt einem hier in der Ferne gar nichts. So kommt sie bei mir z.B., wenn ich Makros per Ribbon starte und aus dem Ribbon-Sub weitere Sub's aufgerufen werden, die einen Fehler enthalten.
Da kann ich auch immer nur raten, wo der Fehler steckt.

viele Grüße
Karl-Heinz


  

Betrifft: AW: VBA von Office 2013 auf 2016 funktioniert nicht
von: Cord
Geschrieben am: 04.12.2018 09:21:47

Das Office 2016 ist ein 64 bit und das 2013 32.
Klar das das nicht so geht.
Kann mann das umwandeln oder muss ich das Office löschen und in 32 bit neu installieren?

Ich starte das aus dem Ribbon
Wenn ich einzelne Subs starte kommen sofort Meldungen, das Benutzerdefinierter Typ nicht definiert ist.


  

Betrifft: Downgraden auf 32Bit Office ! (owT)
von: EtoPHG
Geschrieben am: 04.12.2018 11:37:08




  

Betrifft: AW: Downgraden auf 32Bit Office ! (owT)
von: Cord
Geschrieben am: 04.12.2018 13:25:21

Downgrade auf 2016 32 bit aber keine Änderung leider.

Wollte nicht auf 2013 downgraden, da das sich auf dem anderen Rechner nicht als stabil gezeigt hat.
mitten in der Ausführung bleibt das an irgendeiner Stelle random stehen.
(Ist ein Prüflauf der Word Powerpoint und Excel nutzt alles aus einer Tabelle heraus und es geht um bis zu 700 Dokumente und Strukturen die geprüft werden)

Vielleicht noch eine andere Idee ?

Cord


  

Betrifft: AW: 2016 32Bit hilft nicht
von: EtoPHG
Geschrieben am: 04.12.2018 17:10:12

Hallo,
Dann wirds schwierig, v.a. ohne Mappe und Code.

Gruess Hansueli


  

Betrifft: AW: 2016 32Bit hilft nicht
von: Cord
Geschrieben am: 05.12.2018 09:03:23

In dem Code stecken diverse Angabe die Interna enthalten, also kann ich das nicht alles posten leider und alles zu suchen und herauszulösen ist kaum möglich, da ohne die Angaben der Code nicht läuft...

Wie sagte Otto? Da waren sie wieder meine drei Probleme :(

Vielleicht doch irgendeiner eine Idee ohne das ?

Cord


  

Betrifft: AW: 2016 32Bit hilft nicht
von: Cord
Geschrieben am: 05.12.2018 09:33:09

Bevor hier Crossposting kommt
Ich habe die Frage jetzt nochmal im Microsoft Forum gestellt sollte ich dort schneller eine Antwort bekommen stelle ich die natürlich sofort nach Test hier ein.

Mfg Cord


  

Betrifft: AW: 2016 32Bit hilft nicht
von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 05.12.2018 12:52:35

Crossposting muss nicht offen sein.

GrußformelHomepage

Beiträge von Werner, Luc, robert, J.O.Maximo und folgende lese ich nicht.
Die Beiträge werden auch ignoriert, es erfolgt keine Antwort.


  

Betrifft: AW: 2016 32Bit hilft nicht
von: Cord
Geschrieben am: 05.12.2018 13:34:56

Aber ich habe auch nix zu verbergen :)

Cord


  

Betrifft: AW: 2016 32Bit hilft nicht
von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 05.12.2018 13:35:52