Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Tabellen befüllen per Makro


Betrifft: Tabellen befüllen per Makro
von: Philipp
Geschrieben am: 13.12.2018 10:27:05

Hallo Leute,

ich habe folgendes Anliegen. Ich habe 2 Tabellenblätter. Die Daten und eine Tabelle.
Mein Ziel ist es per Makro die Tabelle mit Daten zu füllen. Am besten via "Zählenwenns". Da gezählt werden soll, wie viele Personen eine bestimmte Kombination aus P und T haben. Ich hoffe ich konnte mich verständlich ausdrücken. In Zelle G8 würde eine 2 stehen in Zelle F7 eine 1. In der Zelle I1 steht der Tabellenblattname, von dem die Daten kommen sollen. Berni hatte schon einen sehr guten Ansatz. Ich habe allerdings seinen Code etwas geändert. Jedoch habe ich hier einen Fehler (Laufzeit).

Hier das Makro:


Range("g8").FormulaLocal = "=ZÄHLENWENNS(" & ActiveSheet.Range("i1") & "!aa7:aa9;a8" &  _
ActiveSheet.Range("I1") & "!Ab7:ab9;g13")"

http://www.herber.de/bbs/user/126065.xlsx

  

Betrifft: AW: Tabellen befüllen per Makro
von: Daniel
Geschrieben am: 13.12.2018 12:35:07

Hi

da fehlt ein Semikolon als Parametertrennzeichen nach dem zweiten Parameter.
außerdem solltest du die Tabellenblattnamen in Hochkommas setzen, für den Fall dass der Tabellenblattname mal ein Sonderzeichen enthält (und da zählt schon das einfache Leerzeichen dazu)

Gruß Daniel


  

Betrifft: AW: Tabellen befüllen per Makro
von: Philipp
Geschrieben am: 13.12.2018 13:44:37

Hey,
danke für deine Hilfe. Das Problem bleibt leider bestehen wenn ich das ";" einfüge. Ich bin echt verzweifelt.


  

Betrifft: AW: Tabellen befüllen per Makro
von: Daniel
Geschrieben am: 13.12.2018 14:45:45

wo genau hast du es denn eingefügt?
ist dein Tabellenblattname korrekt geschrieben?