Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

PDF Export per VBA, Ordnerpfad (Mac)=Fehlermeldun


Betrifft: PDF Export per VBA, Ordnerpfad (Mac)=Fehlermeldun
von: Bobby
Geschrieben am: 21.04.2019 01:05:04

Hallo an alle,

ich habe mit Hilfe von Anleitungen aus diesem Forum ein kleines Makro samt Button gebastelt, um das Abspeichern eines Tabellenblatts als PDF abzukürzen. Das funktioniert soweit auch ganz gut, allerdings bekomme ich beim Einfügen des Ordnerpfads immer nur Fehlermeldungen.

Das aktuelle Makro sieht wie folgt aus:



Sub PDF_Export()
ActiveWorkbook.ActiveSheet.ExportAsFixedFormat Type:=xlTypePDF, FileName:=ActiveSheet.Range("Y9" _
) & "" & ActiveSheet.Range("Z9") & "_"
End Sub

Wenn ich nun bei FileName einen Ordnerpfad einfüge (siehe unten), dann erhalte ich die besagte _
Fehlermeldung.


Sub PDF_Export()
ActiveWorkbook.ActiveSheet.ExportAsFixedFormat Type:=xlTypePDF, FileName:="/Users/RLF/OneDrive/ _
RLF/FINANZEN/ActiveSheet.Range("Y9") & "" & ActiveSheet.Range("Z9") & "_""
End Sub

Ich bin nicht "vom Fach" und sammle mein Wissen aus dem Netz. Bei diesem Problem komme ich aber einfach nicht weiter. Was mache ich falsch?

Beste Grüße
Bobby

Excel Version: 16.24
Office 365
Mac OS Mojave

  

Betrifft: AW: PDF Export per VBA, Ordnerpfad (Mac)=Fehlermeldun
von: Werner
Geschrieben am: 21.04.2019 04:38:14

Hallo Bobby,

beim Mac ist der Doppelpunkt das Pfad-Trennzeichen und nicht der Slash.

Und hier müsstest du noch mit & verknüpfen.

...RLF:FINANZEN:" & ActiveSheet.Range("Y9") & "_" & ActiveSheet.Range("Z9") & "_"""
Vorschlag:
Speicher doch mal "händisch" eine Datei in deinem Wunschverzeichnis ab und lass dir dann den Speicherpfat ausgeben mit:
MsgBox ThisWorkbook.FullPath

Dann hast du zumindest mal die richtige schreibweise des Pfades, den rest mit den Teilen aus der Tabelle kann man dann noch einfügen.

Gruß Werner


  

Betrifft: AW: PDF Export per VBA, Ordnerpfad (Mac)=Fehlermeldun
von: Bobby
Geschrieben am: 21.04.2019 17:28:25

Hallo Werner,

vielen Dank für die schnelle Rückmeldung. Es funktioniert!

Erstaunlicherweise auch mit Slash als Trennzeichen. Der Fehler bei mir lag an der fehlenden Trennung mit "&".

Hier der funktionierende Code:

Sub PDF_Export()
ActiveWorkbook.ActiveSheet.ExportAsFixedFormat Type:=xlTypePDF, FileName:="/Users/RLF/OneDrive/ _
RLF/FINANZEN/" & ActiveSheet.Range("Y9") & "0" & ActiveSheet.Range("Z9") & "_"
End Sub
Nochmals vielen Dank & Frohe Feiertage
Bobby


  

Betrifft: Gerne und danke für die Rückmeldung o. w. T.
von: Werner
Geschrieben am: 21.04.2019 18:26:54