Microsoft Excel

Excel und VBA: Beitrag aus Herbers Excel-Forumsarchiv

Umrechnung von Stunden ins Deziamalsystem

Betrifft: Umrechnung von Stunden ins Deziamalsystem
von: Steffen
Geschrieben am: 12.11.2005 17:25:47

Hallo!

Ich möchte gerne aus dem Dezimalsystem z.B. 2,87h in Stunden, Minuten und Sekunden umrechnen. Und natürlich umgekehrt!

Wie kann ich das machen???

Danke für die Hilfe, Astrophytum
  


Betrifft: AW: Umrechnung von Stunden ins Deziamalsystem
von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 12.11.2005 17:29:08

Hallo Steffen

/24 oder * 24

Grußformel

Homepage



  


Betrifft: AW: Umrechnung von Stunden ins Deziamalsystem
von: Steffen
Geschrieben am: 12.11.2005 18:05:42

Hääää?

2,37 /24 oder *24 ? Wie? 2,37 Stunden sind 2Stunden und rund was in die 20 Minuten! Was willst Du da mit 24?

Wenn schon, dann was mit 60 Minuten oder 3600 Sekunden!

mfg, Steffen


  


Betrifft: AW: Umrechnung von Stunden ins Deziamalsystem
von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 12.11.2005 18:16:07

Hallo Steffen

Du hatest zwei fragen gestelllt. Der erste Teil für die erste Frage, der zweite Teil für die Zweite Frage. Ich sehe es als selbsverständlich an das ich bei einer Uhrzeit das Format h:mm wähle.

Gruß Hajo


  


Betrifft: AW: Umrechnung von Stunden ins Deziamalsystem
von: =Peter=
Geschrieben am: 12.11.2005 18:20:01

Hallo Steffen,

Hajo hat schon recht. Die Umrechnung von Industriezeit in Normalzeit rechnet sich wie folgt:

Tabelle1
 AB
1Format: ZahlFormat: hh:mm
22,3702:22
32,2502:15
42,5002:30
52,3502:21
62,8702:52
Formeln der Tabelle
B2 : =+A2/24
B3 : =+A3/24
B4 : =+A4/24
B5 : =+A5/24
B6 : =+A6/24
 
Diagramm - Grafik - Excel Tabellen einfach im Web darstellen    Excel Jeanie HTML  3.0    Download  


Und von Normalzeit in Industriezeit: =A2*24

HTH
Gruss
Peter


  


Betrifft: Ja- ich meinte das anders
von: Steffen
Geschrieben am: 12.11.2005 18:39:52

Hallo!


Ich habe mich wohl etwas unglücklich ausgedrückt, sorry!

Na ja, das ist die Sache in Excel. Ich suchte aber eine händische Lösung. Also den tasächlichen Rechenweg! Mathematisch also.

Danke für eure Hilfe, Steffen


  


Betrifft: AW: Ja- ich meinte das anders
von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 12.11.2005 19:01:11

Hallo Steffen,

das ergibt dann aber Text, der nicht zu weiteren Berechnung benutzt werden kann.

Tabelle1
 AB
12,372:22
Formeln der Tabelle
B1 : =GANZZAHL(A1)&":"&TEXT(RUNDEN((A1-GANZZAHL(A1))*60;0);"00")
 
Diagramm - Grafik - Excel Tabellen einfach im Web darstellen    Excel Jeanie HTML  3.0    Download  

Gruß Hajo


  


Betrifft: AW: Ja- ich meinte das anders
von: Hübi
Geschrieben am: 12.11.2005 20:15:24

Hallo Hajo,

was ist der Vorteil deiner Formel gegenüber dieser
 
 AB
12,372:22
Formeln der Tabelle
B1 : =GANZZAHL(A1)&":"&TEXT(REST(A1;1)*60;"00")
 

Gruß Hübi


  


Betrifft: AW: Ja- ich meinte das anders
von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 12.11.2005 20:37:12

Hallo Hübi,

keinen. Ich schreibe es ja mal ab und zu das ich nicht der Formelspezi bin. Ich taste mich da ran.

Gruß Hajo


  


Betrifft: AW: Ja- ich meinte das anders
von: Hübi
Geschrieben am: 12.11.2005 20:46:56

Hallo Hajo,

dann bin ich ja beruhigt. Wie du sicherlich gemerkt hast, bin ich auch nicht so oft in diesem Forum und merke mir auch nicht alles, was du so schreibst.

Gruß Hübi