Microsoft Excel

Excel und VBA: Formeln, Programmierung, Lösungen

Die Excel/VBA-Beispiele

VBA-Begriff: Mid-Funktion

Gibt einen Wert vom Typ Variant (String) zurück, der eine bestimmte Anzahl von Zeichen aus einer Zeichenfolge enthält.

Syntax

Mid(string, start[, length])

Die Syntax der Mid-Funktion verwendet die folgenden benannten Argumente:

Teil Beschreibung
string Erforderlich. Zeichenfolgenausdruck, aus dem Zeichen zurückgegeben werden. Wenn string den Wert Null enthält, wird Null zurückgegeben.
start Erforderlich; Wert vom Typ Long. Position in string, an der die zurückzugebende Zeichenfolge beginnt. Ist start größer als die Anzahl der Zeichen in string, so gibt Mid eine leere Zeichenfolge ("") zurück.
length Optional; Wert vom Typ Variant (Long). Anzahl der zurückzugebenden Zeichen. Wird length nicht angegeben oder befinden sich weniger Zeichen im Text (das Zeichen an der Stelle start eingeschlossen), als durch length angegeben, so werden alle Zeichen ab start bis zum Ende der Zeichenfolge zurückgegeben.

Bemerkungen

Mit der Len-Funktion können Sie die Anzahl der Zeichen in string bestimmen.

Anmerkung   Die MidB-Funktion wird für die Byte-Daten verwendet, die in einer Zeichenfolge enthalten sind, wie in Sprachen mit Doppelbyte-Zeichensatz (DBCS = double-byte character set). Die Argumente geben nicht die Anzahl der Zeichen an, sondern die Anzahl der Bytes. Beispiel-Code, der MidB verwendet, finden Sie im zweiten Beispiel im Beispielthema.