Microsoft Excel

Excel und VBA: Formeln, Programmierung, Lösungen

Die Excel/VBA-Beispiele

VBA-Begriff: Exit-Anweisung

Verläßt einen durch Do…Loop, For...Next, Function, Sub oder Property definierten Code-Block.

Syntax

Exit Do

Exit For

Exit Function

Exit Property

Exit Sub

Für die Syntax der Exit-Anweisung gibt es folgende Varianten:

Anweisung Beschreibung
Exit Do Bietet eine Möglichkeit zum Verlassen einer Do...Loop-Anweisung und kann nur innerhalb einer Do...Loop-Anweisung verwendet werden. Exit Do hat zur Folge, daß die Ausführung mit der ersten Anweisung in Anschluß an die Loop-Anweisung fortgesetzt wird. In verschachtelten Do...Loop-Anweisungen übergibt Exit Do die Steuerung an die Schleife der nächsthöheren (= aufrufenden) Verschachtelungsebene.
Exit For Bietet eine Möglichkeit zum Verlassen einer For-Schleife und kann nur in einer For...Next- oder For Each...Next-Schleife verwendet werden. Exit For hat zur Folge, daß die Ausführung mit der ersten Anweisung im Anschluß an die Next-Anweisung fortgesetzt wird. In verschachtelten For-Schleifen übergibt Exit For die Steuerung an die Schleife der nächsthöheren (= aufrufenden) Verschachtelungsebene.
Exit Function Verläßt die umgebende Function-Prozedur umgehend. Das Programm setzt die Ausführung mit der Anweisung fort, die auf die Anweisung folgt, mit der die Function-Prozedur aufgerufen wurde.
Exit Property Verläßt die umgebende Property-Prozedur umgehend. Das Programm setzt die Ausführung mit der Anweisung fort, die auf die Anweisung folgt, mit der die Property-Prozedur aufgerufen wurde.
Exit Sub Verläßt die umgebende Sub-Prozedur umgehend. Das Programm setzt die Ausführung mit der Anweisung fort, die auf die Anweisung folgt, mit der die Sub-Prozedur aufgerufen wurde.

Bemerkungen

Verwechseln Sie die Exit-Anweisungen nicht mit den End-Anweisungen. Exit definiert nicht das Ende einer Struktur.