Microsoft Excel

Excel und VBA: Formeln, Programmierung, Lösungen

Inhalt dieser Seite


Eindimensionale vordimensionierte Matrix füllen

Eine dimensionierte eindimensionale Matrix wird mit der Zählvariablen gefüllt und danach werden die Werte per MsgBox ausgegeben.

Sub FuellenMatrixEinfach()
   Dim arrNumbers(1 To 3) As Integer
   Dim intCounter As Integer
   For intCounter = 1 To 3
      arrNumbers(intCounter) = intCounter
   Next intCounter
   For intCounter = 1 To UBound(arrNumbers)
      MsgBox arrNumbers(intCounter)
   Next intCounter
End Sub

Eindimensionale Matrix mit vorgegebenem Wert dimensionieren und füllen

Die Matrix wird auf die Hälfte der Anzahl der Zeilen der mit A1 verbundenen Zellen dimensioniert. Danach werden die Zellinhalte jeder zweiten Zelle der ersten Spalte in die Matrix eingelesen und über eine MsgBox wieder ausgegeben.

Sub FuellenMatrixSingle()
   Dim arrCells() As String
   Dim intCounter As Integer, intCount As Integer, intArr As Integer
   Dim strCell As String
   intCount = Range("A1").CurrentRegion.Rows.Count / 2
   ReDim arrCells(1 To intCount)
   For intCounter = 1 To intCount * 2 Step 2
      intArr = intArr + 1
      arrCells(intArr) = Cells(intCounter, 1)
   Next intCounter
   For intCounter = 1 To UBound(arrCells)
      MsgBox arrCells(intCounter)
   Next intCounter
End Sub

Mehrdimensionale Matrix füllen

Der mit der Zelle A1 zusammengehörige Bereich wird in eine Matrix ein- und eine einzelne Zelle über MsgBox wieder eingelesen.

Sub FuellenMatrixMulti()
   Dim arrJahr As Variant
   arrJahr = Range("A1").CurrentRegion
   MsgBox arrJahr(3, 2)
End Sub