Microsoft Excel

Excel und VBA: Formeln, Programmierung, Lösungen

Dieser Vorgang verläuft nahezu identisch mit dem Vorgang des Verschiebens. Der einzige Unterschied besteht darin, daß die ursprünglichen Zellinhalte bestehen bleiben. Um Zellinhalte zu kopieren, benutzen Sie aus dem Menü Bearbeiten den Befehl Kopieren. Wenn Sie das Ziel zum Kopieren angeklickt haben (auch hier muß der Ziel-Zellbereiche leer sein), verwenden Sie den Befehl Einfügen aus dem Menü Bearbeiten.

Das Kopieren von Zellinhalten mit der Maus funktioniert wie das Verschieben, jedoch mit dem Unterschied, daß bei dem Ziehvorgang mit der Maus gleichzeitig die STRG-Taste gedrückt und solange gehalten wird, bis der Kopiervorgang abgeschlossen ist.

Natürlich ist auch das Kontextmenü zum Kopieren aufrufbar. Wählen Sie hier über die rechte Maustaste die beiden Befehle Kopieren und dann Einfügen.