Microsoft Excel

Das Portal zum Thema Excel-Formeln

Gruppe: X-Akte - BEITRAG: 131.072 identische Zufallszahlen


Aufgabe
Markiere die gesamte Spalte A und gib ein:
{=ZUFALLSZAHL()}
und Du erhältst 65.536 unterschiedliche Zufallszahlen.

Jetzt markiere die gesamten Spalten C und D und gib ebenfalls
{=ZUFALLSZAHL()}
ein, und Du erhältst 131.072 identische Zahlen !?

Bei 3 oder mehr Spalten sind wieder alle Zahlen unterschiedlich.
Was soll das ???

07.08.2004
Bei Abschluß der Formel nicht mit Strg/Shift/Enter (Array-Formel) sondern nur mit STRG/Enter (Manuele Rocco Parrino) funktioniert's auch bei 2 Spalten.

Lösung
Übrigens:

Es ist (leider) nicht möglich, ein Array mit unterschiedlichen Zufallszahlen zu erzeugen (oder doch ?):

Der Beweis:
Der Mittelwert von sehr vielen Zufallszahlen geht immer gegen 0,5.
{=MITTELWERT(WENN(ZEILE(1:10000);ZUFALLSZAHL()))} tut dies nicht.


Und wer's noch nicht glaubt, schreibt
{=WENN({11.12.13;21.22.23;31.32.33};ZUFALLSZAHL())}
in eine Zelle, markiert die Formel, drückt F9 und erhält 9 gleiche Zufallszahlen.