Microsoft Excel

Das Portal zum Thema Excel-Formeln

Gruppe: Listen/Datensätze - BEITRAG: 2 (oder mehr) Spalten nach Vorgabe abwechselnd darstellen *


Aufgabe
In den Spalten A und B stehen Begriffe. Diese sollen untereinander in Spalte C wechselweise entsprechend der Vorgabe in Zelle D1 aufgelistet werden.

       A               B               C               D               E       
1 A1  B1  A1  3  (nach jeweils 3 Zellen  
2 A2  B2  A2    wird die Spalte gewechselt)  
3 A3  B3  A3     
4 A4  B4  B1     
5 A5  B5  B2     
6 A6  B6  B3     
7 A7  B7  A4     
8 A8  B8  A5     
9 A9  B9  A6     
10 A10  B10  B4     
11 A11  B11  B5     
12 A12  B12  B6     
13     A7     
14     A8     
15     A9     
16     B7     





Lösung
Die Ursprungsformel haben wir gekillt.

Verkürzung von Erich Gier:
in C1:
=INDEX(A:B;ZEILE()-D$1*RUNDEN((ZEILE()-1)/2/D$1;);2-(REST(ZEILE()-1;2*D$1) < D$1))
und runterkopieren

mit dynamischer Spaltenzahl (hier: A bis F) von Franz Pölt:
die Wechselvorgabe steht in G1
die Spaltenzahl ab A in G2
in H1:
=INDEX(A:F;REST(ZEILE()-1;G$1)+1+KÜRZEN((ZEILE()-1)/G$1/G$2)*G$1;REST((ZEILE()-1)/G$1+G$2;G$2)+1)
und runterkopieren

Erläuterung
Soll bei Leerzellen auch eine leere Zelle und nicht 0 (null) erscheinen, an die Formel &"" hängen.
Alle Zahlen werden dann allerdings Texte.