Microsoft Excel

Das Portal zum Thema Excel-Formeln

Gruppe: Excel4-Makrofunktionen - BEITRAG: Berechnungen mit den selektierten Zellen


Aufgabe
In der Excel-Statusleiste lassen sich von den gerade selektierten Zellen die Berechnungen Summe, Min, Max, Anzahl, Zählen, Mittelwert anzeigen.

Dies geht auch in einer Excelzelle und auch mit allen anderen Berechnungen, in denen ein Bezug angegeben werden muß.
Lösung
Dazu dient die Excel4Makro-Funktion AUSWAHL

Wähle Einfügen>Namen>Definieren

Name:a
bezieht sich auf: =AUSWAHL()

Name:Selektion
bezieht sich auf: =ADRESSE(ZEILE(a)+JETZT()*0;SPALTE(a))&":"&ADRESSE(ZEILE(a)+ZEILEN(a)-1;SPALTE(a)+SPALTEN(a)-1)

(JETZT()*0 macht die Formel flüchtig, dies ist für Neuberechnungen nötig)

Schreibe nun in eine Zelle z.B.
=SUMME(INDIREKT(Selektion))
die Zelle der Formel darf nun nicht mehr selektiert werden, da sonst wieder ein Zirkelbezug entsteht.

Wählen nun einen zu summierenden Bereich und drücke F9. Dies ist für eine Neuberechnung nötig.

Dies ist im Grunde für jede Berechnung möglich, in der ein Bezug angegeben werden muß.
z.B. =VERGLEICH("x";INDIREKT(Selektion);0)
sucht nach "x" im selektierten Bereich und gibt die Position aus.