Microsoft Excel

Das Portal zum Thema Excel-Formeln

Gruppe: Zahlenformate - BEITRAG: Datums-/Uhrzeitformat auf Spaltenbreite anpassen


Aufgabe
Abhängig von der Spaltenbreite soll das Datums-/Uhrzeitformat angepasst werden
Lösung
Schreibe in A1

=TEXT(JETZT();WECHSELN("TT"&SVERWEIS(ZELLE("Breite";A1);{0.0;5.".MM.";7.".MM.JJ";9.".MM.JJJJ";11.". MMM JJJJ";13."#J";17."#J hh""h""";19."#J hh:mm";21."#J hh:mm:ss";24."T TT#J hh:mm:ss";27."TT TT#J hh:mm:ss"};2);"#";". MMMM JJJJ"))


# steht für den Textbaustein ". MMMM JJJJ" um die Formel einigermaßen kurz zu halten
Erläuterung
Nach Änderung der Spaltenbreite muß mit F9 eine Neuberechnung durchgeführt werden.
ZELLE("Breite";A1) ist auf die Standardschriftart ausgerichtet. Wenn man die Schriftgröße verdoppelt, muß man also mit ZELLE("Breite";A1)*0,5 rechnen.

Dies geht natürlich prinzipiell auch bei anderen Zahlenformaten.