Microsoft Excel

Das Portal zum Thema Excel-Formeln

Gruppe: Sonstiges - BEITRAG: Gleichbleibender Zeilenabstand nach Zeileneinfügung


Aufgabe
Bezieht sich eine Formel in z.B. A4 auf die Zellen A3 und A1 wird nach Einfügen
von z.B. 4 Zeilen bei Zeile 2 (die Formel steht nun also in A8) der Formelbezug auf A7 und A1 angepaßt.
Der Zeilenabstand soll aber erhalten bleiben: also A7 und A5
Es soll also immer der gleiche, relative Bezug erhalten bleiben.

Lösung
die einfache Formel in A4 lautet z.B. =A3-A1

stattdessen gibst Du ein:
=INDIREKT("A"&ZEILE()-1)-INDIREKT("A"&ZEILE()-3)
oder
=INDIREKT("Z(-1)S";0)-(INDIREKT("Z(-3)S";0))

Dann werden nach Einfügen von 4 Zeilen bei Zeile 2 die Zellen A7 und A5 angesprochen.