Microsoft Excel

Das Portal zum Thema Excel-Formeln

Gruppe: Verweisfunktionen - BEITRAG: Wverweis bei mehrfach vorkommendem Suchkriterium


Aufgabe
WVERWEIS findet normalerweise nur den ersten Eintrag, der dem Suchkriterium entspricht.
Wie kann man auch die Ergebnisse von mehrfach vorkommendem Suchkriterium ermitteln ?

       A               B               C               D               E               F               G               H               I       
1 x  x  x  z  
2 621  736  173  498  794  590  885  121  736  
3                  
4 Treffer  zweiter  dritter             
5 Formel1:  590  121             
6 Formel2*:  173  121             
*Kurzfassung

Lösung
Suchzeile: 1
Ergebniszeile: 2
Suchbegriff:"x"

{=INDEX(2:2;KKLEINSTE(WENN($A$1:$IQ$1="x";SPALTE($A$1:$IQ$1));2))}
Ermittelt den zweiten Wert, der dem Suchkriterium entspricht

Handelt es sich in der Ergebnisspalte um Zahlen größer Null und ist die Reihenfolge des Vorkommens egal, geht es kürzer mit:
{=KGRÖSSTE(($A$1:$IQ$1="x")*$A$2:$IQ$2;2)}

{=INDEX(2:2;KKLEINSTE(WENN($A$1:$IQ$1="x";SPALTE($A$1:$IQ$1));3))}
{=KGRÖSSTE(($A$1:$IQ$1="x")*$A$2:$IQ$2;3)}
Ermittelt den dritten Wert; - usw.