Microsoft Excel

Das Portal zum Thema Excel-Formeln

Gruppe: Textfunktionen - BEITRAG: Zahl von Text trennen


Aufgabe
Aus einem String, der aus Text und Ziffern Text besteht, soll der Ziffernteil
extrahiert werden. Text und Ziffern sind variabler Länge.
Ziffern stehen rechts.

       A               B       
1 sfr123  123  
2 text100,20  100,2  
3 Zeit:12:00  0,5  
4 abcd100000  100000 


Lösung
{=TEIL(A1;VERGLEICH(WAHR;ISTZAHL(TEIL(A1;SPALTE(A1:IQ1);1)*1);0);LÄNGE(A1))*1}

Verkürzung:
{=RECHTS(A1;SUMME(N(ISTZAHL(RECHTS(A1;SPALTE(A1:AZ1))*1))))}
oder
{=RECHTS(A1;ANZAHL(RECHTS(A1;SPALTE(A1:AZ1))*1))}
Da die Ergebnisse Textzahlen sind, werden auch mehr als 15 Stellen angezeigt.
Funktionieren beide auch bei Fließkommazahlen.
ACHTUNG: Die Verkürzung wandelt die 12:00 nicht richtig um!

Es geht auch mit der VERWEIS-Variante:
=VERWEIS(8^88;1*RECHTS(A1;SPALTE(A1:Z1)))

Text steht rechts
Aus einem String, der aus Ziffern und Text besteht, soll der Textteil extrahiert werden. Aus 1234567XYZ wird XYZ
{=TEIL(A1;MAX(ISTZAHL(TEIL(A1;SPALTE(A1:IQ1);1)*1)*SPALTE(A1:IQ1))+1;99)}

ohne Array:
=TEIL(A1;LÄNGE(VERWEIS(8^88;LINKS(A1;SPALTE(A1:IQ1))*1))+1;99)
hier darf allerdings nur ein Ziffernblock vorkommen

Erläuterung
Kommen vor dem letzten Buchstaben weitere Zahlen vor, erfolgt bei der ersten Formel eine Fehlermeldung; - bei den Verkürzungen und der Verweisformel nicht.