Microsoft Excel

Das Portal zum Thema Excel-Formeln

Gruppe: Textfunktionen - BEITRAG: zwischen Text und Zahl ein Leerzeichen einfügen


Aufgabe
In einem string bestehend aus zusammen geschriebenem Text und Zahlen soll dazwischen ein Leerzeichen eingefügt werden - bzw. umgekehrt: erst Zahlen, dann Text (die Länge des Textes und der Zahlen sind unbekannt).

kölnischwasser4711 >>> kölnischwasser 4711

1899Hoffenheim >>> 1899 Hoffenheim

Lösung
erst Text, dann Zahl - steht in A1:
{=ERSETZEN(A1;MIN(WENN(ISTZAHL(TEIL(A1;ZEILE(1:99);1)*1);ZEILE(1:99)));0;" ")}

erst Zahl, dann Text - steht in A2:
{=ERSETZEN(A2;MIN(WENN(ISTFEHLER(TEIL(A2;ZEILE(1:99);1)*1);ZEILE(1:99)));0;" ")}
oder
{=ERSETZEN(A2;MAX(WENN(ISTZAHL(TEIL(A2;ZEILE(1:98);1)*1);ZEILE(2:99)));0;" ")}
Die erste Formel trennt vor dem ersten Text; die zweite nach der letzten Zahl (interessant bei einem Datum am Anfang).

Statt des Leerzeichens kann natürlich alles mögliche eingefügt werden (z.B. " / ").

Erläuterung
Der "dirty trick" der Formel ist das Ersetzen des nullten Zeichens.