Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Probleme nach ActiveWorkbook.Queries.Add


Betrifft: Probleme nach ActiveWorkbook.Queries.Add
von: Werner Perouse
Geschrieben am: 01.09.2019 09:08:11

Hallo Forum,

im Thread mit der Nummer 1708874 hat mir "Case" am 22.08.2019 eine funktioniernde Version zur Verfügung gestellt. So weit, so gut.

Ich erstelle immer wieder von Zeit zu Zeit Tabellen mit den Daten aus meiner Banking-Software.

Neu ist, dass ich eine dieser Tabellen erweitert auswerten möchte. Doch dabei habe ich unter Umständen ein (derzeit) nicht lösbares Problem: wenn in der mit ActiveWorkbook.Queries.Add erstellen Tabelle ein Autofilter gesetzt wurde, ist es mir bei der Weiterverarbeitung nicht möglich, diesen Autofilter per VBA aufzuheben.

Ich habe sowohl die Excel-File aus auch die Eingabe-Text-File hochgeladen:

http://www.herber.de/bbs/user/131760.xlsm
http://www.herber.de/bbs/user/131761.txt

Neu ist, dass in Spalte 2 ein Autofilter gesetzt ist, und ein weiteres Makro eingefügt wurde:

Sub Makro2()
Debug.Print ActiveSheet.AutoFilterMode
ActiveSheet.ShowAllData
End Sub


Debug.Print zeigt "Falsch" und ShowAllData endet mit Laufzeitfehler 1004.

Ich gehe davon aus, dass hier ein Zusammenhang mit ActiveWorkbook.Queries.Add besteht. In Tabelle1 ist die Eingabefile zu beschreiben, falls der Import nochmals ausgeführt werden soll!

Wer kann mir weiterhelfen?

Gruß

Werner