Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Informationen und Beispiele zum Thema TextBox
BildScreenshot zu TextBox TextBox-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen

bedingte formatierung berechnen lassen unter vba

Betrifft: bedingte formatierung berechnen lassen unter vba von: morbiuz
Geschrieben am: 20.08.2008 03:03:51

Hallo,

ich habe eine Spalte A auf der 2 verschiedene bedingte Formatierungen gesetzt sind (rot, grün) für die Scriftfarbe

leider kann ich die Werte nicht über meine Funktion zusammenrechnen lassen:



Sub mtest()
Dim zelle As Range
Dim bereich As Range
Dim a As Integer
Set bereich = Tabelle1.Range("a1:a10")
For Each zelle In bereich
If zelle.Font.ColorIndex = 3 Then
a = a + zelle.Value
End If
Next zelle
Tabelle1.Range("b1").Value = a
End Sub



kann mir jemand weiterhelfen ?

Besten Dank !

  

Betrifft: AW: bedingte formatierung berechnen lassen unter vba von: Daniel
Geschrieben am: 20.08.2008 03:29:37

Hi

du kannst die aktuelle Farbe nicht ermitteln, wenn sie über die Bedingte Formatierung erstellt wurde.
das geht nicht. (zumindest nicht mit VBA-Bordmitteln)
du kannst nur die die Bedingungen der Bedingten Formatierung auslesen (falls du sie nicht kennst) und musst dann die Zellwerte mit diesen Bedingungen vergleichen.

schau dazu mal hier in der FAQ
https://www.herber.de/mailing/066699h.htm

Gruß, Daniel


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "bedingte formatierung berechnen lassen unter vba"