Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Textteile in Zellen mit Liste vergleichen

Betrifft: Textteile in Zellen mit Liste vergleichen von: susidimarca
Geschrieben am: 21.08.2008 10:05:03

Hallo,

ich habe derzeit ein kniffeliges Excelproblem.

ich möchte gerne den Text in Zellen

hjgshgjdf Kriterium2 kjhfkjhfksdjhf
dskj Kriterium1 ajdhasjdhakjdhakdhajkdhajkdakj
daudzauizdaiudzaidzaisdz Kriterium3 kajhdasks

mit den Kriterium eine anderen Tabelle vergleichen und dann den Passenden Wert ermitteln.

Kriterium1 Wert1
Kriterium2 Wert2
Kriterium3 Wert3

Ich bekomme es über eine Formel nicht hin.

Vielleicht habt Ihr ja eine Idee

Liebe Grüße

Susi

  

Betrifft: AW: Textteile in Zellen mit Liste vergleichen von: fcs
Geschrieben am: 21.08.2008 12:48:17

Hallo Susi,

bis 7 Kriterien kann man mit der Funktion FINDEN oder SUCHEN arbeiten. Bei mehr Kriterien ist eine benutzerdefinierte Funktion der einfachere Weg.

Hier eine kleine Beispieldatei für beide Wege:
https://www.herber.de/bbs/user/54766.xls

Gruß
Franz


  

Betrifft: AW: Textteile in Zellen mit Liste vergleichen von: susidimarca
Geschrieben am: 21.08.2008 13:52:00

Hallo Franz danke für die Antwort,

aber dies bedeutet das ich für jedes Kriterium die Formel ergänzen muß. Ich habe aber leider 60 Kriterien!
Ich hatte die Hoffnung das hier jemand das ganze per Matrix Formel vielleicht flexibler lösen kann.

Aber trotzdem ein liebes Dankeschön für die Mühe.

Liebe Grüße

Susi


  

Betrifft: AW: Textteile in Zellen mit Liste vergleichen von: SusidiMarca
Geschrieben am: 22.08.2008 16:55:40

Hallo Franz,

danke für Deine Hilfe!
Habe jetzt die benutzerdefinierte Funktion genommen. Funktioniert auch bestens.

Liebe Grüße

Susi


  

Betrifft: AW: Textteile in Zellen mit Liste vergleichen von: SusidiMarca
Geschrieben am: 22.08.2008 12:54:06

Hallo,

hat hier keiner eine Idee wie man dieses Problem elegant lösen kann?
Ich bin hier am verzweifeln.

Liebe Grüße
Susi


  

Betrifft: AW: Textteile in Zellen mit Liste vergleichen von: fcs
Geschrieben am: 22.08.2008 15:43:39

Hallo Susi,

eine Lösung per Formel ist bei so vielen Kriterien meines Wissens nicht möglich.

Du solltest deshalb meinen Vorschlag mit der benutzerdefinierten Funktion als VBA-Lösung verwenden.

Diese erlaubt "beliebig" viele Kriterien bei der Wertzuweisung und die entsprechende Formel ist kurz und ist relativ pflegeleicht wenn Kriterien ergänzt werden.

Gruß
Franz


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Textteile in Zellen mit Liste vergleichen"