Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Aktueller Wert und eingegeben Wert addieren | Herbers Excel-Forum


Betrifft: Aktueller Wert und eingegeben Wert addieren von: Foxi
Geschrieben am: 26.08.2008 10:12:10

Hallo Leute,

ich habe fast das gleich Problem wie Stephan von 2004.
https://www.herber.de/forum/archiv/492to496/t493913.htm

Ich habe eine Tabelle mit ca. 200 Zeilen. Nun habe ich in jeder Zeile wieder 5 Zellen in der Werte stehen.
Nun möchte ich in diese Zelle klicken und einen Wert eintragen. Sobald ich meinen Wert eingegeben habe, soll mir Excel den alten Wert und den neuen Wert addieren. Muss ich nun für jede Zelle ein Makro hinterlegen wie es in dem oben genannten Problem behoben wurde?

Gruß Foxi

  

Betrifft: AW: Aktueller Wert und eingegeben Wert addieren von: Klaus M.vdT.
Geschrieben am: 26.08.2008 11:10:26

Hallo Foxi,
warum nicht mit einer Hilfsspalte und der Summenformel?

Grüße,
Klaus M.vdT.


  

Betrifft: AW: Aktueller Wert und eingegeben Wert addieren von: Matthias L
Geschrieben am: 26.08.2008 11:19:20

Hallo

Beate hat doch beschrieben wie es geht mit einem größeren Bereich

https://www.herber.de/forum/archiv/492to496/t493913.htm#495094

Zitat:
Wenn du das ganze für Bereich/e, Spalte/n, Zeile/n gelten soll, musst du im Worksheet_Change Makro die If-Zeile ändern und im Workbook_Open den Range-Bereich an beiden Stellen anpassen.

Hier ein paar Beispiele:
Spalte B: If Target.Column = 2 Then
Für Spalte A:D und Zeile 1-9: If Target.Column < 5 And Target.Row < 10 Then



Überlesen ?




oder im zusammenhägngenden Bereich evtl so,
hier ein Beispiel:

https://www.herber.de/bbs/user/54919.xls

Gruß Matthias


  

Betrifft: AW: Aktueller Wert und eingegeben Wert addieren von: Foxi
Geschrieben am: 26.08.2008 12:28:28

Hi,

Total überlesen!!! Danke für die Info.

Gruß Foxi


Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Aktueller Wert und eingegeben Wert addieren"