Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Informationen und Beispiele zum Thema ListBox
BildScreenshot zu ListBox ListBox-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen

Exceltabelle versenden Optionen von Outlook nutzen | Herbers Excel-Forum


Betrifft: Exceltabelle versenden Optionen von Outlook nutzen von: pak
Geschrieben am: 21.10.2008 13:11:54

Hallo liebe Excelcracks,
ich habe nun eine ganze Zeit im Forum gesucht, doch nichts gefunden.

Ich möchte eine Exceltabelle per Mail versenden. Dies klappt soweit ganz gut mit:

Sub MailVersenden()

    Dim objNachricht As Object 'Variable für die Mail
    Dim objRecipient As Object 'Variable für die Empfänger
    Dim olApp As Object
    Dim Anlage As String
    
    Anlage = "Pfad" & Range("I5") & Range("A1") & ".xls"
    
    Set olApp = CreateObject("Outlook.Application") 'Erzeuge Outlook-Sitzung
    Set objNachricht = olApp.CreateItem(0)

    With objNachricht
            .Subject = "Anforderung mit der Bitte um Freigabe"
            .Body = "Hallo,..." 
         Set objRecipient = .Recipients.Add(Range("b1").Value)
        .attachments.Add Anlage
        .send
    End With



Nun würde ich gerne an verscheidene Empfänger senden die ich aus den Zellen (Sheet1) k36 und k37 auslesen kann (zusätzlich zu dem Empfänger aus objRecipient).

Ich möchte bei dieser Mail die Optionen von Outlook (Abstimmungsschaltfläche (genehmigt, abgelehnt) nutzen und die Antwort der Abstimmung mit der Excelanlage an eine feste Mailadresse senden.

Ich hoffe Ihr könnt mir helfen.

Vielen Dank schon mal.

Liebe Grüße
pak

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Exceltabelle versenden Optionen von Outlook nutzen"