Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Funktion TAG und MONAT immer 2-stellige Anzeige? | Herbers Excel-Forum


Betrifft: Funktion TAG und MONAT immer 2-stellige Anzeige? von: reiner
Geschrieben am: 23.10.2008 10:27:19

Hallo Leute,

Die Funktionen "TAG" und "MONAT" extrahieren den Tages- und Monatswert aus einem Datum.

=TAG(A1)&MONAT(A1)

aus 11.01.2008 wird somit der Tag zu: "11" und der Monat zu "1" == 111
aus 01.11.2008 wird somit der Tag zu: "1" und der Monat zu "11" == 111

Als extrahierte Zahlenwerte werden die Datumsangaben somit als identische Zeichenfolgen abgebildet, was in der weiteren Feiertagsberechnung zu falschen Ergebnissen führt.
z.B. wird dann der 11.Jan. (anstatt 1. Nov.) als Feiertag interpretiert!

Kennt jemand eine Möglichkeit die Abbildung des Tages- und Monatswertes grundsätzlich als 2-stellige Ziffernfolge zu erzwingen um die beschriebenen Probleme zu vermeiden?
11. Jan wird dann zu: 1101; 1.Nov. wird dann zu: 0111

mfg

reiner

  

Betrifft: AW: Funktion TAG und MONAT immer 2-stellige Anzeige? von: ANdreas
Geschrieben am: 23.10.2008 10:33:52

Hallo Reiner,

so würde ich das machen:
=TEXT(A1;"TTMM")

Gruß
Andreas


  

Betrifft: AW: Funktion TAG und MONAT immer 2-stellige Anzeige? von: reiner
Geschrieben am: 23.10.2008 11:22:16

hallo andreas,

funktioniert

danke
reiner


Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Funktion TAG und MONAT immer 2-stellige Anzeige?"