Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

Summe mit Bedingung in Bereich

Summe mit Bedingung in Bereich
04.01.2009 18:02:00
Christian
Hallo zusammen,
ich hoffe, es kann mir jemand helfen :-) Es geht um folgendes Problem:
Ich habe eine Finanztabelle, in der jeder Monat eine eigene Spalte (beginnend bei B) hat. Die Bezeichnungen der monatlich wiederkehrenden Kosten sind in Spalte A untergebracht. Es gibt Ausgaben, die für jeden Monat individuell sind. Deshalb gibt es in der Spalte eines jeden Monats einen Bereich (z.B. B60:B113), in den abwechselnd eine Bezeichnung und darunter der zugehörige Wert eingetragen wird (z.B. B60=Hose; B61=50,00€; B62=Tanken; B63=70,00€ usw.).
Jetzt würde ich in einer Zelle gerne eine Formel erstellen, die in diesem Bereich (B60:B113) all die Werte addiert, die sich auf "Tanken" beziehen. Wenn nun die Werte in einer Spalte stehen würden und die jeweiligen Bezeichnungen in einer anderen Spalte, dann würde ich das hinbekommen. Aber hier müsste Excel das so berechnen, dass wenn beispielsweise in B62 und B100 "Tanken" steht, die Zellen B63 und B101 addiert werden sollen.
Ist das möglich?
Es soll auch beibehalten werden, dass jeder Monat wirklich nur eine Spalte in Anspruch nimmt...
Vielleicht ist das Ganze ja ganz einfach und ich kenne nur die richtige Formel nicht - das wäre das Beste. Vielleicht kann mir jemand auf die Sprünge helfen. Danke!
Gruß,
Christian

4
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: Summe mit Bedingung in Bereich
04.01.2009 18:05:00
Hajo_Zi
Hallo Christian,
bei Excel gut sollte man schon wissen was Spalten,Zeilen und Zellen sind.
in der jeder Monat eine eigene Spalte (beginnend bei B) hat.


Dafür hätte man auch einfach schreiben können Spalte B, ein andere Spalte beginnt nicht in B

AW: Summe mit Bedingung in Bereich
04.01.2009 18:09:00
Christian
Hallo Hajo,
danke für deinen Hinweis, aber ich wollte damit lediglich sagen, dass der erste Monat, also Januar, in Spalte B steht (Februar dann in C, März in D usw.). In Spalte A sind wie beschrieben die Bezeichnungen, der monatlich wiederkehrenden Kosten.
Gruß,
Christian
Anzeige
AW: Summe mit Bedingung in Bereich
04.01.2009 18:19:00
Uwe
Hi Christian,
also jetzt mal ohne Deine Tabelle nachzubauen (sonst vielleicht ein Beispiel hochladen) und nur um Dir, wie Du sagst auf die Sprünge zu helfen:
 ABC
1Bezeichnung1 Bezeichnung3
220 41
3Bezeichnung2  
440  
5Bezeichnung3  
630  
7Bezeichnung1  
845  
9Bezeichnung3  
1011  
11Bezeichnung6  
1247  

Formeln der Tabelle
ZelleFormel
C2{=SUMME((A1:A15=C1)*WENN(ISTZAHL(A2:A16); A2:A16;0))}
Enthält Matrixformel:
Umrandende
{ } nicht miteingeben,
sondern Formel mit STRG+SHIFT+RETURN abschließen!
Matrix verstehen


Excel Tabellen im Web darstellen >> Excel Jeanie HTML 4
Hilft Dir das schon weiter?
Gruß
Uwe
(:o)
Anzeige
AW: Summe mit Bedingung in Bereich
04.01.2009 18:32:08
Christian
Hallo Uwe,
vielen Dank! Genau sowas hab ich gesucht :-) Funktioniert! Da bin ich froh, dass ich es doch so beschreiben konnte, dass man versteht, was ich meine...
Gruß,
Christian

311 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige