Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

Daten aus "Datenbank"tabelle selektieren

Daten aus "Datenbank"tabelle selektieren
13.01.2009 12:33:37
AJ
Hallo zusammen,
ich habe ein Problem bei der Datenselektion aus einer Grundtabelle, die als "Datenbank" fungiert. Diese enthält alle VK-Artikel, Artikel-Kunde-Beziehungen sind unter dem Artikel in je 1 Zeile aufgeführt (d.h. 2 Suchkriterien). Wenn ich nun einer Teilmenge der VK-Artikel die Preise pro Artikel und Kunde zuordnen will, wäre die Logik: wenn gesuchter Artikel A in Grundtabelle und gesuchter Kunde B in gleicher Zeile in Grundtabelle, dann gib mir den Preis aus, hier 12,-.
Bsp. Grundtabelle:
Artikel A
Artikel A Kunde A 10,-
Artikel A Kunde B 12,-
Ich bin mit wenn/und-Bedingung bzw. Sverweis (nur 1 Suchkriterium) gescheitert. Hat jemand eine Idee wie diese Abfrage nur mit Excel-Formeln hinzubekommen ist?

6
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: Daten aus "Datenbank"tabelle selektieren
13.01.2009 12:52:57
D.Saster
Hallo,
schon mal an eine Pivot-Tabelle gedacht?
Gruß
Dierk
AW: SVERWEIS mehrspaltig?
13.01.2009 12:56:48
Erich
Hallo VORNAME,
wenn es pro Artikel und Kunden nicht mehrere Einträge gibt, geht es wie in Spalte F:
 ABCDE
1ArtikelKundePreis ArtikelA
2ArtikelA   KundeB
3ArtikelAKundeA10 12
4ArtikelAKundeB12  

Formeln der Tabelle
ZelleFormel
E3=SUMMENPRODUKT((A2:A100=E1)*(B2:B100=E2)*C2:C100)

Falls es mehrere Einträge gibt, hilft vermutlich http://www.excelformeln.de/formeln.html?welcher=30
Rückmeldung wäre nett! - Grüße von Erich aus Kamp-Lintfort
Anzeige
AW: SVERWEIS mehrspaltig?
13.01.2009 15:51:00
AJ
Hallo Erich,
erst einmal vielen Dank, ein Artikel hat pro Kunde nur einen Preis, das Summenprodukt funktioniert also(allerdings natürlich nur bei numerischen Werten). Die ersten beiden Bedingungen ergeben den Wert wahr=1 nehme ich an. Aber wie kann ich sicher sein, dass die Formel den Wert aus der richtigen Zeile nimmt?
Danke auch für den link. Hab versucht, die Index-Formel für die alphanumerischen Werte zu nutzen, die der Artikel-Kunden-Beziehung auch zugeordnet sind. Da hakt es aber noch weil ich anstatt fester Werte x und y komischerweise keine Zellbezüge in die Vergleichsformel eingebaut bekomme. Melde mich nochmal...
Gruß AJ
Anzeige
AW: SVERWEIS mehrspaltig?
13.01.2009 16:56:00
AJ
Jetzt hat es geklappt. Vielen Dank nochmal!
Gruß AJ
AW: SVERWEIS mehrspaltig?
13.01.2009 19:43:22
Erich
Hallo (Vorname),
danke für deine Rückmeldungen!
Hier noch etwas zum Spielen:
 ABCDEFGH
1ArtikelKundePreisInf1Inf2 Artikel1 
2Artikel1  abcdef KundeB 
3Artikel1KundeA10ghijkl 12SUMMENPRODUKT
4Artikel1KundeB12mnopqr mnoVERWEIS(...D)
5Artikel2KundeB15stuvwx mnoINDEX(C...VERGLEICH...))
6      4Zeile (mit VERGLEICH)
7      12INDEX(C. .4)
8      mnoINDEX(D. .4)

Formeln der Tabelle
ZelleFormel
G3=SUMMENPRODUKT((A2:A100=G$1)*(B2:B100=G$2)*C2:C100)
G4=VERWEIS(2;1/(A2:A100&"|"&B2:B100=G$1&"|"&G$2); D2:D100)
G5{=INDEX(D1:D100;VERGLEICH(G$1&"|"&G$2;A1:A100&"|"&B1:B100;0))}
G6{=VERGLEICH(G$1&"|"&G$2;A1:A100&"|"&B1:B100;0)}
G7=INDEX(C1:C100;G$6)
G8=INDEX(D1:D100;G$6)
Enthält Matrixformel:
Umrandende
{ } nicht miteingeben,
sondern Formel mit STRG+SHIFT+RETURN abschließen!
Matrix verstehen

Bei der grünen Variante wird die Zeile in G6 nur einmal bestimmt, dann sind die Formeln in G7:G8 sehr kurz.
Rückmeldung wäre nett! - Grüße von Erich aus Kamp-Lintfort
Anzeige
AW: SVERWEIS mehrspaltig?
13.01.2009 17:12:00
AJ
Hallo Erich,
vielen Dank für die Hilfe. Ich habe zwar mehrfach unter meinem (ersten) Beitrag geschrieben, aber wohl nicht unter dem Antwortlink geantwortet. Daher nochmal ne kurze Info.
Gruß AJ

327 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige