Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Filtern, Sverweis geht wohl nicht?
17.01.2009 21:29:04
Angela
Hallo,
Habe im Tab 1 eine sehr lange Liste, ca von B5:C5000.
Nun möcht ich gern auf Tab 2 eine neue Liste erstellen, ausgehend von Tab 1 B5:B5000 über Combobox oder anders eben.
Es soll auf Tab 2 durch selektion Daten ausgewählt werden und in Tab2 geschrieben werden.
Angenommen ich möchte als erstes B44 aus dem Tab1 übernehmen in Tab2 in B10, als nächstes möchte ich aus Tab1 B12 übernehmen in Tab2, hier müßte in B11 geschrieben werden.
Wie macht man sowas?
Lieben Gruß Angela

24
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: Filtern, Sverweis geht wohl nicht?
17.01.2009 21:53:31
Tino
Hallo,
so richtig verstehe ich Dich nicht.
Möchtest Du in Tabelle2 einen Wert auswählen und
die Daten in Tabelle1 Filtern und das Ergebnis nach Tabelle2 kopieren.
Sollte ich Dich richtig verstanden haben,
Gibt es eine Beispieldatei?
Wie soll das Filterkriterium ausgewählt werden?
Kann es auch VBA sein?
Gruß Tino
Gruß Tino
AW: Filtern, Sverweis geht wohl nicht?
17.01.2009 22:13:03
Angela
Hallo Tino
danke Dir für Deine Antwort.
Habe mal eine Datei hochgeladen.
Lieben Gruß Angela
https://www.herber.de/bbs/user/58531.xls
AW: Filtern, Sverweis geht wohl nicht?
17.01.2009 22:26:49
Tino
Hallo,
habe dem Bereich Tabelle1
B5:B40 den Namen Auto gegeben
B5:C40 den Namen Daten
Mit Auto habe ich in Tabelle2 B10 eine Gültigkeitsliste eingefügt
und in C10 einen Sverweis.
https://www.herber.de/bbs/user/58533.xls
Gruß Tino
Anzeige
AW: Filtern, Sverweis geht wohl nicht?
17.01.2009 22:41:03
Angela
Hallo Tino
Dank Dir für die Antwort.
Leider nicht!
Nun hast Du, Tino Mit Auto habe ich in Tabelle2 B10 eine Gültigkeitsliste eingefügt
und in C10 einen Sverweis.

Nun möcht ich aber in Tab 2 in B11 auto31 u. in C 11 km31 usw. haben
Nun möcht ich aber in Tab 2 in B12 auto1 u. in C 12 km1 stehen haben
Man könnt jetzt Gültigkeitsliste nach unten kopieren und C:C mit sverweis arbeiten.
Gibt es noch eine schönere Lösung (VBA) ?
Dank Dir Tino für Deine schnelle Antworten.
Lieben Gruß Angela
VBA kann keine Gedanken lesen,...
17.01.2009 23:06:00
Tino
Hallo,
was Du auswählen möchtest musst Du auch da angeben.
Also kannst Du auch die Zellen nach unten ziehen.
Ich lass die Frage mal offen, vielleicht hat einer eine andere Idee.
Gruß Tino
Anzeige
@Hajo,@Robert
17.01.2009 22:17:00
Angela
Hallo Hajo, Hallo Robert,
vielen lieben Dank für Eure nette Antwort.
Habe eine Datei hochgeladen, vielleicht hilft das.
würde mich freuen auf Antwort.
Lieben Gruß Angela
AW: Filtern, Sverweis geht wohl nicht?
18.01.2009 11:14:04
robert
hi angela,
meinst du so ?
gruß
robert
https://www.herber.de/bbs/user/58544.xls
Anzeige
AW: Filtern, Sverweis geht wohl nicht?
18.01.2009 12:20:56
Angela
Hallo Robert,
so meinte ich eigentlich.
Nur jetzt habe ich gemerkt, das es nicht funktionieren kann.
Was passiert angenommen man hat in Tab2 von B10:C200 Daten reingeschrieben, und man merkt nun das die Daten in B11:C11 Falsch sind, und nun?
Nun müßte alle wieder gelöscht werden, und von vorn angefangen werden. Das ist auch nicht das wahre.
Erst mal vielen Dank für Deine Antwort, die auch funktioniert, aber ich hab es einfach falsch formuliert.
Danke nochmal, werde wohl über Gültigkeit u. sverweis gehen, da kann man jede Zelle ansprechen.
schönen Sonntag Angela
Anzeige
AW: Filtern, Sverweis geht wohl nicht?
18.01.2009 12:58:00
robert
hi,
das wird dein problem aber auch nicht lösen.
wenn du in tabelle1 einen wert festgeschrieben hast,
und in tabelle2 änderst oder löscht du einen wert, dann bekommst du beim sverweis einen fehler.
schönen sonntag auch
robert
AW: Filtern, Sverweis geht wohl nicht?
18.01.2009 13:12:00
Tino
Hallo Robert,
kommt auf die Formel an.
so bekommst Du keinen Fehler wenn Du eine Wert löschst.
Beispiel:
=WENN(B10"";SVERWEIS(B10;Daten;2;0);"")
Gruß Tino
@ Tino, @robert
18.01.2009 13:21:00
Angela
Hallo
habe es jetzt mit Gültigkeit und der Formel hinbekommen.
=WENN(ISTFEHLER(SVERWEIS(E42;Maske!$B$5:$C$200;2;FALSCH));"";SVERWEIS(E42;Maske!$B$5:$C$200;2;FALSCH) )
Lieben Gruß und vielen Dank für Eure Hilfe.
Angela
Anzeige
AW: @ Tino, @Angela
18.01.2009 13:32:01
robert
hi Tino
ich habe es so aufgefasst:
sie hat in tabelle1 die datenmaske-namen definiert
in tabelle2 schreibt sie laut auswahl daten ab zeile 10
wenn sie nun daten in der tabelle1 ändert oder löscht,
ändert sich doch der ursprüngliche wert in tabelle2 nicht-oder?
@angela
bitte um datei, damit ich weiss, was ich nicht verstanden habe
gruß
robert
AW: @Angela
18.01.2009 14:04:00
robert
Danke Angela,
was püassiert, wenn du in z.B. in tabelle1 das auto nr.25 löscht?
dann steht das auto25 trotzdem in tabelle2-das ist so gewollt?
wenn ja, habe ich zu kompliziert gedacht........
gruß
robert
Anzeige
AW: @robert
18.01.2009 14:28:49
Angela
Hallo Robert
sollte in Tab1 ein Wert z.B. Auto25 gelöscht werden, so würde eine Spalte weiter, der #Wert! stehen, der entsteht durch eine Summenbildung. (=SUMME(B22*C22)
Im Beispiel sind Text und Zahlen, im Orginal nur Zahlen.
https://www.herber.de/bbs/user/58548.xls
Lieben Gruß Angela
AW: @robert
18.01.2009 14:56:15
robert
Hi Angela,
und das soll so sein?
ich verstehe nun wirklich nicht mehr, was du eigentlich mit dieser tabelle willst.
tut leid
gruß
robert
AW: @robert
18.01.2009 16:39:00
Angela
Hallo Robert
irgendwie ist es verwirrend, zumal ich mit der Summenbildung mich vertan habe.
https://www.herber.de/bbs/user/58551.xls
Lieben Gruß Angela
Anzeige
AW: @robert
18.01.2009 17:25:05
Angela
Hallo robert
danke das Du nochmal geantwortet hast.
Leider werden beiF:F die sich ja auf B u. D beziehen, ja die Wochenenden mitgezählt, das sollte nicht sein.
In deiner Datei sind es 12 Tage, aber es dürften nur 9 sein.
Lieben Gruß Angela
AW: @robert
18.01.2009 17:39:34
robert
hi angela,
du machst es einem aber nicht leicht....
sage mir, wo du in deiner datei, in welcher spalte ein datum berechnest ?
? F.F bezieht sich auf B, D ?
wenn du eine datumsdifferenz,unter berücksichtigung der wochenden brauchst,
muss noch einiges geändert werden.
schau einmal deinen 1. Beitrag an, da sind datumsberechnungen nicht gefragt!!!
bitte um KONKRETE angaben , sonst bin ich draussen !!!
gruß
robert
Anzeige
AW: @robert
18.01.2009 17:44:00
Angela
Hallo robert
Nein, nein es ist alles klar, es brauchen und es sollen keine Datumswerte berechnet werden.
Es ist so wie es ist in Ordnung.
Ich möchte mich noch mal bedanken für Deine Geduld, die Du mit mir hattest.
Vielen Dank u. lieben Gruß Angela
AW: @Angela
18.01.2009 17:54:00
robert
hi,
das kann nicht sein, dass alles in ordnung ist, wenn die datei die du mir geschickt hast, deine originaldatei ist.
da sind formeln die nicht passen.......
lass dir doch helfen, aber sag mir klar, was du willst.
gruß
robert
Anzeige

Links zu Excel-Dialogen

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige