Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

UF->TextBox -> Eingabewerte in Variablen speichern

UF->TextBox -> Eingabewerte in Variablen speichern
17.05.2009 16:35:25
Best4you
Hallo,
in einem UserForm gebe ich ein Angangsdatum und ein Enddatum in zwei verschiedene Textfelder ein.
Nun möchte ich, die Nettoarbeitstage ausrechnen und im selbigen UF anzeigen lassen.
Ich weiß nur nicht, wie ich die eingegebenen Werte der TextBoxen in Variablen speichere, damit ich diese dann für die Berechnung verwenden kann.
Hat jemand eine Idee für mich?

5
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: UF->TextBox -> Eingabewerte in Variablen speichern
17.05.2009 17:02:56
Hajo_Zi
Hallo Nick
DaAnfang as Date
DaAnfang=Cdate(textbox1)
zweite analog.

AW: UF->TextBox -> Eingabewerte in Variablen speichern
17.05.2009 17:18:26
Best4you
hi hajo, besten dank.
ich habe es mal versucht umzusetzen. scheitere aber an der networkdays function.

Public Sub CommandButton1_Click()
Dim anfangDat As Variant
Dim endDat As Variant
Dim netto As Double
anfangDat = CDate(TextBox1)
endDat = CDate(TextBox2)
netto = NetworkDays(anfangDat, endDat)
Me.Label1.Caption = netto
End Sub


bis zur function läuft alles super. ab da kriege ich eine fehlermeldung, dass diese nicht definiert ist. lt. referenz ist aber alles korrekt.*grübel

Anzeige
AW: UF->TextBox -> Eingabewerte in Variablen speichern
17.05.2009 17:23:07
Hajo_Zi
Hallo Nick,

Option Explicit
Public Sub CommandButton1_Click()
Dim anfangDat As Variant
Dim endDat As Variant
Dim netto As Double
anfangDat = CDate("12.05.09")
endDat = CDate("15.06.09")
netto = Application.WorksheetFunction.NetworkDays(anfangDat, endDat)
MsgBox netto
'Me.Label1.Caption = netto
End Sub


Gruß Hajo

AW: UF->TextBox -> Eingabewerte in Variablen speichern
17.05.2009 17:41:13
Best4you
Hi hajo,
super für deine tolle Hilfe. Es hat gefunzt. Mein Code für andere vielleicht. Sonnige Sonntagsgrüße. Danke Best4you

Private Sub cb_berechnen_Click()
Dim anfangDat As Variant
Dim endDat As Variant
Dim netto As Double
Dim alleT As Double
anfangDat = CDate(txb_aDate)
endDat = CDate(txb_eDate)
If anfangDat > endDat Then
MsgBox "Das Enddatum liegt vor dem Anfangsdatum. Bitte geben Sie die Daten neu ein!",  _
vbCritical
Me.txb_aDate = ""
Me.txb_eDate = ""
Me.lbl_tage = ""
Me.lbl_nettotage = ""
Me.txb_aDate.SetFocus
End If
netto = Application.WorksheetFunction.NetworkDays(anfangDat, endDat)
alleT = endDat - anfangDat
Me.lbl_tage.Caption = alleT
Me.lbl_nettotage.Caption = netto
If anfangDat > endDat Then
Me.lbl_tage = ""
Me.lbl_nettotage = ""
End If
End Sub


Anzeige
AW: UF->TextBox -> Eingabewerte in Variablen speichern
17.05.2009 17:49:17
Best4you
Hi hajo,
super für deine tolle Hilfe. Es hat gefunzt. Mein Code für andere vielleicht. Sonnige Sonntagsgrüße. Danke Best4you

Private Sub cb_berechnen_Click()
Dim anfangDat As Variant
Dim endDat As Variant
Dim netto As Double
Dim alleT As Double
anfangDat = CDate(txb_aDate)
endDat = CDate(txb_eDate)
If anfangDat > endDat Then
MsgBox "Das Enddatum liegt vor dem Anfangsdatum. Bitte geben Sie die Daten neu ein!",  _
vbCritical
Me.txb_aDate = ""
Me.txb_eDate = ""
Me.lbl_tage = ""
Me.lbl_nettotage = ""
Me.txb_aDate.SetFocus
End If
netto = Application.WorksheetFunction.NetworkDays(anfangDat, endDat)
alleT = endDat - anfangDat
Me.lbl_tage.Caption = alleT
Me.lbl_nettotage.Caption = netto
If anfangDat > endDat Then
Me.lbl_tage = ""
Me.lbl_nettotage = ""
End If
End Sub


Anzeige

308 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Links zu Excel-Dialogen

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige