Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Datum
Titel
17.06.2024 19:56:24
17.06.2024 19:39:46
Anzeige
Archiv - Navigation
1112to1116
Aktuelles Verzeichnis
Verzeichnis Index
Übersicht Verzeichnisse
Vorheriger Thread
Rückwärts Blättern
Nächster Thread
Vorwärts blättern
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

summe in vba

summe in vba
Detlef
=SUMME(......................./Rohdaten_ABT/2009_02/[2009_02_RZ.xls]Daten'!$E$3:$H$3)
wie bekomme ich die Formel in VBA.
2009_01_RZ ist der Dateiname (Jahr_Monat_Abteilung) bei 12 Monaten (Variabel) und 10 Abteilungen (Variabel) fünf verschiedenen Quellbereichen ergeben sich 600 Abfragen im Jahr. Das Einlesen über VBA monatsweise auszulösen über eine Schaltfläche ............ das wäre schön.
Wer kann helfen?
Gruß Detlef

4
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Benutzer
Anzeige
AW: hier ein Beispiel
03.11.2009 12:28:35
Chris
Servus Detlef,
mal ein Beispiel wie das in VBA aussieht:
ActiveCell.FormulaR1C1 = "=SUM([Mindesbestand_R.xls]Kopie!R5C3:R17C3)"
[Mindesbestand_R.xls] = Dateiname
Kopie! = Tabellenblatt
R5C3:R17C3 = $C$3:$C$17
also C = Column = Spalte und R = Row = Zeile
am besten du startest mal eine Makroaufzeichnung und schreibst die Summenformel in deine Zielzelle, dann hast du das für deinen Anwendungsbereich.
Gruß
Chris
Summe aus Ferndateien
03.11.2009 12:59:22
Detlef
Vielen Dank Chris, aber..........
wie Du siehst gibt es noch mehr Probleme die ich nicht lösen kann.........
Gruß
DEtlef

Sub Januar()
Pfad = "='http:\\.......\........\.............\...........\............\Rohdaten_ABT\"
Jahr = Worksheets("Deckblatt").Range("B51")
Monat = "01"
z = 20
On Error GoTo Errorhandler
Worksheets("Daten").Activate
If Jahr >= 2009 Then
Range(Cells(z, 2), Cells(z + 4, 14)).ClearContents
'    Ratzeburg
'    E_brutto
Range(Cells(z, 2), Cells(z, 2)).FormulaR1C1) = _
=SUMME(......................./[2009_02_RZ.xls]Daten'!$E$3:$H$3)"      ?

Anzeige
AW: Summe aus Ferndateien
03.11.2009 13:28:59
Chris
Servus Detlef,
ich weiß ja nicht so ganz, was dein Problem ist, aber ich würde die Summierung folgendermaßen lösen:
Sub tester()
Workbooks.Open Filename:="https://www.herber.de/bbs/user/65562.xls"
MsgBox Application.WorksheetFunction.Sum(ActiveWorkbook.Sheets(1).Range("C1:C5"))
End Sub
Ich habe mal eine Datei hochgeladen und öffne diese im Makro (Ferndatei), die Sumierung läuft dann nicht über Formel sondern über VBA.Function.
Vllt, hilft dir das weiter. Kopier das Makro mal in eine Datei und probiers aus, dann wirst du sehen, was da passiert.
Gruß
Chris
Anzeige
AW: Summe aus Ferndateien
03.11.2009 14:44:11
Detlef
Danke Chris, leider kann ich den Code so nicht gebrauchen - aber es hat funktioniert!
Ich habe für jeden Monat eine Datei pro Abteilung also 120 Dateien im Jahr. Nicht alle sind sofort verfügbar, wie z.B. jetz noch keine Daten für November vorliegen.
Die Dateien werden Monatsweise in einem Ordner zusammengefaßt (2009_01 = Januar)
Die Excel-Dateien haben dann denn Namen 2009_01_RZ wobei RZ für eine Abteilung steht es gibt also noch 9 weitere Dateien die mit 2009_01_? beginnen.

Range(Cells(z, 2), Cells(z, 2)).FormulaR1C1) = _
summe(Pfad & Jahr & "_" & Monat & "\[" & Jahr & "_" & Monat & "_RZ.xls]Daten'!R3C[3]: _
R3C[6]"
wie bekomm ich die Summe von dem Quellbereich in meine Zelle?
In hofnungsvoller Erwartung auf Hilfe, weil ich doch keine Ahnung von VBA habe (aber es reitz  _
mich jetzt ein bischen VBA zu lernen)
DEtlef

Anzeige

300 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige