Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Datumsformat | Herbers Excel-Forum


Betrifft: Datumsformat von: Jonathan
Geschrieben am: 15.11.2009 22:31:40

Hallo zusammen!

Ich habe einen Kalender als csv Datei exportiert, leider werden manche Daten im Format 11/14/09 angezeigt. Änder ich hier das Zellenformat auf Datum, wird dieses leider nicht erkannt. Wie bekomme ich aus diesem Wert ein richtiges Datum?

Händisch dauert mir das zu lang, sind mehrere Hundert Einträge...

Danke schon mal für Eure Tipps!

  

Betrifft: Wenn die engl Datumsangaben immer in... von: Luc:-?
Geschrieben am: 15.11.2009 23:05:08

...diesem Format (mit /) und alle anderen ohne / vorliegen, Jonathan,
wäre was zu machen, je nachdem wo und wie das zu welchem Zweck geändert wdn soll (in der .csv, vor Export oder nach Import, also auf xlBasis, in Textdatei oder sonstwo. Am besten wäre natürlich, das zu vermeiden, indem alle Datumsangaben gleich und deutsch formatiert sind...
Gruß Luc :-?


  

Betrifft: AW: Wenn die engl Datumsangaben immer in... von: Jonathan
Geschrieben am: 15.11.2009 23:09:12

Hey,

ich habe jetzt folgende Formel erstellt:
=DATUM(RECHTS(B4;2);TEIL(B4;1;2);TEIL(B4;4;2))
Leider wird aus 11/14/09 14.11.1909 und nicht 2009....

Habe ich da noch Einfluss drauf?


  

Betrifft: Na dann noch WECHSELN(B4&"#";"09#";"2009") -orT von: Luc:-?
Geschrieben am: 15.11.2009 23:14:11

GutNacht, Luc :-?


  

Betrifft: AW: Na dann noch WECHSELN(B4&"#";"09#";"2009") -orT von: Jonathan
Geschrieben am: 15.11.2009 23:24:01

Wechseln geht leider nicht, hatte ich eben auch getestet. Macht der mir: 3606 draus... warum auch immer?


  

Betrifft: Kann ich nicht nachvollziehen! Gruß owT von: Luc:-?
Geschrieben am: 18.11.2009 05:42:41

:-?


  

Betrifft: AW: Kann ich nicht nachvollziehen! Gruß owT von: Gerd L
Geschrieben am: 18.11.2009 07:32:36

Hi Luc,

das wär doch etwas für eine UnDeFinierbare oder ? :-)

Sub a()
Dim zelle, strText


For Each zelle In ActiveSheet.UsedRange

With zelle
If Len(.Text) = 8 Then
If Left(Right(.Text, 3), 1) = "/" Then
If Mid(.Text, 3, 1) = "/" Then

strText = Mid(.Text, 4, 2) & "." & Left(.Text, 2) & "." & Right(.Text, 2)
.NumberFormat = "dd.mm.yyyy"
.Value = CDate(strText)

End If
End If
End If

End With

Next

End Sub

Gruß Gerd


  

Betrifft: Hm! Wo ist bei deinem Abkürzungswortspiel... von: Luc:-?
Geschrieben am: 19.11.2009 15:20:15

....der Zusammenhang, Gerd...?
Oder meinst du, man (ich) könnte aus deiner Subroutine 'ne udF machen? Sicher, nur muss ich das nicht — ich habe schon (universelle) xxlFktt, mit denen man das machen kann... ;-)
Aber das scheint ja nicht das eigentl Problem zu sein...
Gruß Luc :-?


  

Betrifft: AW: Wenn die engl Datumsangaben immer in... von: Daniel
Geschrieben am: 15.11.2009 23:44:50

Wie wärs mit

=DATUM(Wenn(Wert(Rechts(B4,2))<30;"20";"19") & RECHTS(B4;2);TEIL(B4;1;2);TEIL(B4;4;2))

Gruß, Daniel


  

Betrifft: AW: Datumsformat von: Daniel
Geschrieben am: 15.11.2009 23:10:07

HI

hast du die Daten aus Excel heraus in eine CSV-Datei exportiert oder von einer CSV-Datei die Daten nach Excel hinein importiert?

desweiteren wäre es gut zu sehen, wie die CSV-Datei aussieht und wie das Datum dort geschrieben ist.

wenn du die Daten nach Excel importierst, dann solltest du u.U. die IMPORT-Funtktion nutzen und nicht nur einfach die CSV-Datei mit Excel öffnen.
Denn beim Öffnen über die Importfunktion kannst du dann im Assistenten im Schritt 3 einstellen, ob in der CSV-Datei die Datumangaben im Format Tag-Monat-Jahr oder Monat-Tag-Jahr abgelegt sind.

Dann sollten die Datumsangaben in Excel dann richtig umgewandelt werden.

gruß, Daniel


  

Betrifft: AW: Datumsformat von: Jonathan
Geschrieben am: 15.11.2009 23:13:11

Danke für den Tipp! Werde ich das nächste Mal machen, leider habe ich jetzt schon die ganze Datei bearbeitet.

Ne Idee für die Formel in meinem letzten Beitrag?


Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Datumsformat"