Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Veränderung Deteieigenschaft protokollieren | Herbers Excel-Forum


Betrifft: Veränderung Deteieigenschaft protokollieren von: marcl
Geschrieben am: 16.11.2009 10:16:37

Guten Morgen zusammen,

ich brauche mal dringend Hilfe von Ex(el)perten.

Ich arbeite in einem Netzwerk und andauernd werden Dateien schreibgeschützt, versteckt, eingeblendet, etc. Gibt es eine Mörlichkeit, diese Änderungen zu protokollieren. Ich würde gerne herausfinden, welche Personen diese nicht genehmigten Änderungen vornehmen. Wenn man fragt, war es ja eh keiner :-(

Danke

Gruß
marcl

  

Betrifft: AW: Veränderung Deteieigenschaft protokollieren von: Martin S.
Geschrieben am: 16.11.2009 10:35:25

Hallo,

naja, über ein Makro wäre das natürlich möglich. Man könnte in dem BeforeSave-Ereignis die Dateieigenschaften und den "Bearbeiter" abfragen und in einer Tabelle protekollieren. Allerdings müssten die Makros dazu aktiviert werden (...was aus Sicherheitsgründen wegen VBA-Viren auch sinnvoll ist). Hier wäre ein Ausweg die Zertifizierung der Dateien (siehe im Forumsarchiv), damit die Mitarbeiter die Makros nicht einfach deaktivieren beim Öffnen.
Eine kleine Idee ohne Makros: Wenn Dateien im Netzwerk prinzipiell nicht verändert werden dürfen, dann kannst Du im Menü unter "Datei", "Eigenschaften" und "Statistik" ablesen, von wem die Datei zuletzt geändert wurde.

Viele Grüße

Martin


Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Veränderung Deteieigenschaft protokollieren"