Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Informationen und Beispiele zum Thema MsgBox
BildScreenshot zu MsgBox MsgBox-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen
Informationen und Beispiele zum Thema CommandButton
BildScreenshot zu CommandButton CommandButton-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen
Informationen und Beispiele zum Thema Userform
BildScreenshot zu Userform Userform-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen

Filtern mit Hilfe einer ComboBox | Herbers Excel-Forum


Betrifft: Filtern mit Hilfe einer ComboBox von: ABO
Geschrieben am: 20.11.2009 23:27:07

Hallo zusammen,

ich mochte über eine ComboBox in einer Userform meine Liste Filtern.
Die ComboBox fülle ich mit Daten über "Row Source" in den Eigenschaften der ComboBox.
Wenn ich nun in der ComboBox einen Wert auswähle, soll nach Betätigung des "CommandButton" nach dem Wert in der ComboBox die Liste gefiltert werden.

kann mir jemand bei meinem Problem helfen?

Im Voraus vielen Dank!

Gruß ABO

  

Betrifft: AW: Filtern mit Hilfe einer ComboBox von: Uwe Küstner
Geschrieben am: 21.11.2009 00:34:37

Hallo ABO,

im Prinzip reicht das:

Private Sub CommandButton1_Click()
  Range(ComboBox1.RowSource).AutoFilter Field:=1, Criteria1:=ComboBox1.Value
End Sub
Gruß Uwe


  

Betrifft: AW: Filtern mit Hilfe einer ComboBox von: ABO
Geschrieben am: 21.11.2009 13:45:07

Hallo Uwe,

Funktioniert eigentlich auch. Jedoch habe ich Zellen die Formatiert sind.
z.B. Spalte A: Zellenwert "1" -> Darstellung "0001"

Kann man die ComboBox auch dementsprechend formatieren?

Gruß Andreas


  

Betrifft: AW: Filtern mit Hilfe einer ComboBox von: Uwe Küstner
Geschrieben am: 21.11.2009 16:07:06

Hallo Andreas,

dann vielleicht so mit entsprechender Typumwandlung:

Private Sub CommandButton1_Click()
  Range(ComboBox1.RowSource).AutoFilter Field:=1, Criteria1:=CInt(ComboBox1.Value)
End Sub
Gruß Uwe


  

Betrifft: AW: Filtern mit Hilfe einer ComboBox von: ABO
Geschrieben am: 21.11.2009 16:23:14

Hallo Uwe,

irgendwie funktioniert es bei mir nicht.
wenn ich das Makro dementsprechend ändere, ist meine ComboBox in meiner Userform leer.

Gruß ABO


  

Betrifft: AW: Filtern mit Hilfe einer ComboBox von: ABO
Geschrieben am: 21.11.2009 18:18:00

Hallo zusammen,

um mein Problem ein wenig einfacher zu erklären, habe ich eine Test Datei beigefügt.

https://www.herber.de/bbs/user/66077.xls

Zur Info:
nur bei der Spalte "D" funktioniert mein Filter-Makro.
Was mache ich falsch bei den anderen Spalten?
Wie oder was muss ich ändern?

Ich hoffe es kann mir jemand bei meinem Problem weiter helfen.
Im Voraus vielen Dank.

Gruß ABO


  

Betrifft: Excel zum Rechnen zwingen von: Uwe Küstner
Geschrieben am: 21.11.2009 20:10:23

Hallo Andreas,

bei allen Kriterien, die kein Text sind, muss Excel wohl zum Rechnen gezwungen werden.
Dann sind eingestellte Formate außen vor.
Dies erreicht man durch die Verwendung beider Kriterienfelder in Verbindung mit ">=" "und" "<=":

Private Sub CommandButton1_Click()
  Selection.AutoFilter Field:=1, Criteria1:=">=" & CDbl(ComboBox1.Value), _
                                 Operator:=xlAnd, _
                                 Criteria2:="<=" & CDbl(ComboBox1.Value)
End Sub

Private Sub CommandButton2_Click()
  Selection.AutoFilter Field:=2, Criteria1:=">=" & CDbl(ComboBox2.Value), _
                                 Operator:=xlAnd, _
                                 Criteria2:="<=" & CDbl(ComboBox2.Value)
End Sub

Private Sub CommandButton3_Click()
  Selection.AutoFilter Field:=3, Criteria1:=">=" & CDbl(ComboBox3.Value), _
                                 Operator:=xlAnd, _
                                 Criteria2:="<=" & CDbl(ComboBox3.Value)
End Sub

Private Sub CommandButton5_Click()
  Selection.AutoFilter Field:=4, Criteria1:=ComboBox4.Value
End Sub
Gruß Uwe


  

Betrifft: AW: Excel zum Rechnen zwingen von: ABO
Geschrieben am: 21.11.2009 20:49:54

Hallo Uwe,

Super, Funktioniert.
Kann mann auch noch das richte Format in der ComboBox darstellen?
z.B. beim Datum kommt nur eine Zahl.

Gruß Andreas


  

Betrifft: Formate in ComboBoxen beibehalten von: Uwe Küstner
Geschrieben am: 22.11.2009 00:09:20

Hallo Andreas,

so funktioniert es bei mir mit Deiner Beispieldatei:

Private Sub ComboBox1_Change()
  ComboBox1.Value = Format(ComboBox1.Value, "0000")
End Sub

Private Sub ComboBox2_Change()
  ComboBox2.Value = Format(ComboBox2.Value, "dd.mm.yyyy")
End Sub

Private Sub ComboBox3_Change()
  ComboBox3.Value = Format((ComboBox3.Value), "00.00 €")
End Sub

Private Sub CommandButton4_Click()
  Unload Me
End Sub

Private Sub CommandButton1_Click()
  Selection.AutoFilter Field:=1, Criteria1:=">=" & CDbl(ComboBox1.Value), _
                                 Operator:=xlAnd, _
                                 Criteria2:="<=" & CDbl(ComboBox1.Value)
End Sub

Private Sub CommandButton2_Click()
  Selection.AutoFilter Field:=2, Criteria1:=">=" & CDbl(CDate(ComboBox2.Value)), _
                                 Operator:=xlAnd, _
                                 Criteria2:="<=" & CDbl(CDate(ComboBox2.Value))
End Sub

Private Sub CommandButton3_Click()
  Selection.AutoFilter Field:=3, Criteria1:=">=" & CDbl(ComboBox3.Value), _
                                 Operator:=xlAnd, _
                                 Criteria2:="<=" & CDbl(ComboBox3.Value)
End Sub

Private Sub CommandButton5_Click()
  Selection.AutoFilter Field:=4, Criteria1:=ComboBox4.Value
End Sub

Private Sub CommandButton27_Click()
  On Error GoTo fehler
  ComboBox1.ListIndex = -1
  ComboBox2.ListIndex = -1
  ComboBox3.ListIndex = -1
  ComboBox4.ListIndex = -1
  ActiveSheet.ShowAllData
  Range("A4").Select
  Exit Sub
fehler:
  MsgBox "Es wird schon alles angezeigt!"
End Sub
Gruß Uwe


  

Betrifft: Super, Funktioniert!!! von: ABO
Geschrieben am: 22.11.2009 08:03:48

Hallo Uwe,

Super Funktioniert.
Danke.

Gruß Andreas


  

Betrifft: AW: Formate in ComboBoxen beibehalten von: ABO
Geschrieben am: 22.11.2009 09:34:33

Hallo Uwe,

Sorry, aber in Excel 2003 bekomme ich folgende Fehlermeldung:
Fehler beim Kompilieren: Projekt oder Bibliothek nicht gefunden. ("Format")

In Excel 2007 Funktionuert es!

Wie oder was muss man ändern damit es auch in Excel 2003 funktioniert.

Gruß Andreas


  

Betrifft: Format-Funktion Fehlermeldung von: Uwe Küstner
Geschrieben am: 22.11.2009 10:17:20

Hallo Andreas,

da bin ich überfragt, warum das in E2003 nicht geht.
In meinen E97/2k funkioniert es.

Gruß Uwe


  

Betrifft: ..hier deine Datei-2003 von: robert
Geschrieben am: 22.11.2009 10:35:43

Hi,

bei mir funkt's mit deiner datei

gruß
robert

https://www.herber.de/bbs/user/66079.xls


  

Betrifft: AW: ..hier deine Datei-2003 von: ABO
Geschrieben am: 22.11.2009 17:01:19

Hallo zusammen,

ich habe doch noch ein Problem! ;-)
Wenn ich die Daten über eine Eingabe Maske (UserForm) eintrage, habe ich mal wieder Probleme mit dem Filter. Spalte "A" und "D" funktionieren, jedoch die Spalten "B" und "C" Funktionieren nicht. Spalte "C funktioniert wenn nur mit ganzen Zahlen, nicht mit Kommer-Zahlen.
Ich habe die Datei als Muster wieder angehängt

https://www.herber.de/bbs/user/66081.xls

Ich verzweifle bald am Filter!!!

Ich hoffe es kann mir noch einmal einer weiterhelfen.

Gruß Andreas


  

Betrifft: ..hier deine 2. Datei-2003 von: robert
Geschrieben am: 22.11.2009 18:58:46

hi,

bei textboxen:

umwandlungen:

Zahl = CDbl(Textbox...)
Datum= CDate(Textbox...)

https://www.herber.de/bbs/user/66088.xls

gruß robert


  

Betrifft: AW: ..hier deine 2. Datei-2003 von: ABO
Geschrieben am: 22.11.2009 19:22:12

Hallo Robert,

Funktioniert, biss auf das filtern von Komma Zahlen.

Gruß Andreas


  

Betrifft: Filter Kommazahlen... von: Tino
Geschrieben am: 23.11.2009 07:18:10

Hallo,

Private Sub CommandButton3_Click()
Dim strFilter$
strFilter = ComboBox3
strFilter = Replace(strFilter, ",", ".")
Selection.AutoFilter Field:=3, Criteria1:=">=" & strFilter, _
                               Operator:=xlAnd, _
                               Criteria2:="<=" & strFilter
End Sub
Gruß Tino


  

Betrifft: Danke Tino...owT Gruß von: robert
Geschrieben am: 23.11.2009 08:02:38




  

Betrifft: ComboBox sortieren & doppelte löschen von: ABO
Geschrieben am: 24.11.2009 09:24:38

Hallo zusammen,

ich habe doch noch mal eine Frage.

Ist es auch noch möglich, in der ComboBox (UserForm1) die Daten zu sortieren und doppelte Einträge in der ComboBox löschen.

https://www.herber.de/bbs/user/66127.xls

Im Vorraus vielen Dank!
Andreas


  

Betrifft: AW: ComboBox sortieren & doppelte löschen von: Tino
Geschrieben am: 24.11.2009 15:36:56

Hallo,
so müsste es funktionieren.

https://www.herber.de/bbs/user/66132.xls

Gruß Tino


Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Filtern mit Hilfe einer ComboBox"