Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Nullwerte weiterhin da nach Unterdrückung Nullwert | Herbers Excel-Forum


Betrifft: Nullwerte weiterhin da nach Unterdrückung Nullwert von: Henning
Geschrieben am: 14.12.2009 16:46:04

Hallo zusammen,

ich habe folgendes Problem.
In der Excel Datei (siehe Anhang) befinden sich in der Zeile 8 Spalten E,F,G und H Nullen.

Diese habe ich über Daten - Optionen- Nullwerte versucht zu löschen.

Klappt aber nicht.

Für das Makro sind die Nullen irgendwie noch da. Und ich weiß nicht wieseo.

Könnt das Beispiel ja mal testen.

https://www.herber.de/bbs/user/66581.xls

Nun meine Frage.

Kann mir jemand ein Makro basteln das die Zelleninhalte von Zeile 7 und Spalten E,F,G und H kopiert und wieder einfügt. Dieses ist notwendig, da sich in den Zellen Formeln befinden.
Und anschließend soll überprüft werden ob sich in den Zellen Nullen befinden wenn ja, löschen ansonsten so lassen.

Die Zeilenzahl ist nicht konstant; variiert zwischn 80 und 1000

Vielen Dank im Voraus

Gruß

Henning

  

Betrifft: ..bei Nullwerte-Haken raus.. owT von: robert
Geschrieben am: 14.12.2009 17:11:55




  

Betrifft: Nullwerte sind immer noch vorhanden trotz Haken von: Henning
Geschrieben am: 14.12.2009 19:07:05

Hallo zusammen,

ich glaube robert hat mich nicht verstanden.

An den Haken habe ich natürlich gedacht, nur sin die Nullen immer noch da.

Gruß

Henning


  

Betrifft: AW: Nullwerte sind immer noch vorhanden trotz Haken von: Tino
Geschrieben am: 14.12.2009 19:31:40

Hallo,
in Deinem Beispiel kann ich aber keine Formel finden, wo befinden die sich?


Sonst kannst Du mal diesen Code testen.

Sub NullenRaus()
Dim meAr(), Bereich As Range
Dim A&, AA&

With Sheets("Tabelle1")
    'Zeile 7 *********************************************** 
    Set Bereich = .Range("D7:H7")
    meAr() = Bereich.Value2
    For A = 1 To Ubound(meAr)
        For AA = 1 To Ubound(meAr, 2)
            If meAr(A, AA) = 0 Then meAr(A, AA) = Empty
        Next AA
    Next A
    Bereich = meAr
    
    'Bereich E bis H ab Zelle E8 *************************** 
    Set Bereich = .Range("E8", .Cells(.Rows.Count, 2).End(xlUp).Offset(0, 6))
    meAr() = Bereich.Value2
    For A = 1 To Ubound(meAr)
        For AA = 1 To Ubound(meAr, 2)
            If meAr(A, AA) = 0 Then meAr(A, AA) = Empty
        Next AA
    Next A
    Bereich = meAr
End With

End Sub


Gruß Tino


  

Betrifft: wenn alles so einfach wäre von: Henning
Geschrieben am: 14.12.2009 19:39:44

Hi Tino,

super vielen Dank.

Das funktioniert.

Beste Grüße
Henning


  

Betrifft: AW: ..bei Nullwerte-Haken raus.. owT von: Henning
Geschrieben am: 14.12.2009 19:19:32

Hallo robert,

daran habe ich natürlich gedacht, aber auch wenn die Nullen nicht mehr angezeigt werden sind sie noch da.
Gruß

henning


Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Nullwerte weiterhin da nach Unterdrückung Nullwert"