Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Problem mit Code | Herbers Excel-Forum


Betrifft: Problem mit Code von: Leitz G.
Geschrieben am: 18.12.2009 10:12:45

Hallo!

Der Code funktioniert noch nicht und bitte Euch um Hilfe!

Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range)

Dim strLinieAutomationEinschalten As String
Dim strLinieAutomation As String

strLinieAutomationEinschalten = "ein"
strLinieAutomation = "ja"

 'Automatische Generierung der Linie aus Wert der Spalte A und autom. Eintrag in Spalte C bei  _
Target   Spalte B

    If strLinieAutomationEinschalten = "ein" Then
        If strLinieAutomation = "ja" Then
            Dim rngZelle As Range

            If Target.Column = 2 And Target.Count = 1 Then

                Application.EnableEvents = False

                For Each rngZelle In Target
                    If Len(rngZelle) > 3 Then rngZelle.Offset(, 2).Value = Left$(rngZelle.Value, _
 Len( _
                    rngZelle.Value) - 3)
                Next

                Application.EnableEvents = True
            
            End If
        End If
    End If
   
End Sub

Ich möchte folgendes:

Ich schreibe in eine Zeile der Spalte einen Wert z.B. (CP 1001 oder F 1005 .......) .
Wenn ich dann in die Spalte B der gleiche Zeile springe hätte ich gerne, daß in der Spalte C gleiche Zeile der Wert von A minus den letzten drei Zahlen automatisch übernommen wird.
Aber nicht mit einer Formel sondern VBA.

Mit besten Dank u. Gruß

Leitz G.

  

Betrifft: Du nimmst die falschen Zellen. von: Björn B.
Geschrieben am: 18.12.2009 10:28:25

Hallo,

Du nimmst Spalte B, nicht Spalte A. Das ist Dein Problem.

Bei mir wird der Wert von B in D geschrieben (ohne die letzten 3 zeichen).
Du musst Deine Addressierung anpassen.

Gruß
Björn B.


  

Betrifft: AW: Du nimmst die falschen Zellen. von: Leitz G.
Geschrieben am: 18.12.2009 10:42:04

Dankeschön!!!

Funktioniert


Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Problem mit Code"