Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

sverweis mit zwischenspeicher? | Herbers Excel-Forum


Betrifft: sverweis mit zwischenspeicher? von: Markus.
Geschrieben am: 08.01.2010 20:11:45

Hallo liebes Forum,

ich bitte um Hilfe bzgl. eines SVERWEIS der funktioniert, auch wenn die Quelle nicht mehr exisitert.
Also so siehts aus:

Ich habe in der Arbeitsmappe (A) einen SVERWEIS eingebunden.
Ich gebe in Mappe A Zelle B15 meinen "Suchbegriff" ein und der SVERWEIS "schaut" dann in der Mappe B und gibt mir den gewünschten Wert aus B in A zurück.
Nun wurde die Quelle (B) gelöscht.
Beim öffnen von Mappe A fragt Excel ob vorhanden Verknüpfungen auf einen andere Arbeitsmappe aktualisiert werden sollen. Wenn aktualisiert werden soll erscheint eine Fehlermeldung.
Wenn ich aber nun in B15 einen anderen "Suchbegriff" eingebe funktioniert alles tadellos und ich erhalte Daten.
D.h der SVERWEIS greift auf die nicht mehr existierende Datei zu und aktualisiert die Daten. (So sieht es zumindest aus.)
Die Quelle ist aber immernoch gelöscht. Es erscheint auch immernoch die alte Pfadangabe des SVERWEIS in der Formel. Über "Bearbeiten", Vernüpfung", "Quelle öffnen" erhalte ich ebenfalls die Fehlermeldung, das die Datei nicht existiert.
Im übrigen ist auch egal ob man beim öffen von Mappe A aktualisiert oder nicht.
Wenn in B15 eine neuer Begriff eingegeben wir arbeitet der SVERWEIS.

Hat Mappe A evtl. die Quelle (Mappe B) in einem Speicher oder kann das auch an Einstellungen in Excel bzw. am Firmennetzwerk liegen?
Das ganze funktioniert auch nach neustart des Rechners.

Danke im voraus für Eure Hilfe.

Gruß

Markus

  

Betrifft: wird in der Datei gespeichert von: Tino
Geschrieben am: 08.01.2010 21:31:01

Hallo,
habe mal mit einem Hex Editor in solch eine Excel- Datei gesehen.
Da findet man die Werte die man mit dem Sverweis als Matrix eingebunden hat,
also werden diese irgendwie in der Excel Datei gespeichert.

Den Grund dafür kenne ich nicht.

Gruß Tino


  

Betrifft: AW: wird in der Datei gespeichert von: ransi
Geschrieben am: 09.01.2010 09:33:43

HAllo

Schaut mal unter:

Extras-Optionen-Register Berechnung-Externe Verknüpfungswerte speichern.

Ich glaube das geht in die richtige Richtung.

ransi


  

Betrifft: genau das ist der Grund, danke oT. von: Tino
Geschrieben am: 09.01.2010 10:01:49




Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "sverweis mit zwischenspeicher?"