Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Makros auf Server2003 SP2 | Herbers Excel-Forum


Betrifft: Makros auf Server2003 SP2 von: Mario
Geschrieben am: 11.01.2010 14:55:06

Liebe herber Gemeinde,

Problemstellung:

Innerhalb einer Exceltabelle, die über eine Freigabe in einem Netzwerk sichtbar ist, befindet sich ein über den Makro-Rekorder erstellte Makro das folgende Funktion erfüllt: Öffnen einer anderen Excel Tabelle ( Nennen wir hier Sie mal "Datei2"), dort eine Spalte kopieren und diese in eine andere Datei (nicht die Datei wo da Makro ausgeführt wird) reinzukopieren. Das Makro wurde unter "Alle offene Arbeitmappen" abgespeichert bei der Erstellung.

Im Prinzip funzt das Makro, nur im Alltag zeigt sich das sich jedesmal die Datei mitgeöffnet wird in der ehmals das Makro erstellt worden ist. Dies sollte eigentlich nciht passieren. Wie kann man dies ausschließen?

Auf den Clients ist Office 2003 SP1 / Desgleiche auch auf dem Server/ Die reigabe hat folgende Rechte für die Clients: Vollzugriff.

Achso..wenn ich in VBA reinschau...seh ich in dem Code für das Makro, keinerlei hinweis auf diese Datei.

Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen

Grüßerle

Mario

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Makros auf Server2003 SP2"