Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

BooleanVariable in Codeaufruf '.OnAction' mitgeben | Herbers Excel-Forum


Betrifft: BooleanVariable in Codeaufruf '.OnAction' mitgeben von: Andreas Hanisch
Geschrieben am: 13.01.2010 19:13:07

Hallo Herber Fans,

durch Luschi hier aus dem Forum habe ich die Methode kennen gelernt, gleich bei einem Button Aufruf in den Klammern Variablen mit zu geben. Für Long Variablen habe ich das bisher auch immer gut umsetzen können. Aber nun hänge ich an einer Umsetzung für Boolean Variablen.
Ich habe in der Beispieldatei zwei Buttons. Der erste Button gibt eine Long Variable mit, die dann auch in der Messagebox gezeigt wird. Beim Zweiten Button soll die Boolean Variable „False“ mitgegeben werden. Aber da bin ich mit den bisherigen Versuchen gescheitert.

https://www.herber.de/bbs/user/67205.xls

Ich würde mich freuen, wenn ich aus dem Forum eine Rückmeldung erhalten könnte, wie genau die Boolean Mitgabe geschrieben sein muß, damit der Code gefunden und die Boolean Entsprechung auch in der Messagebox gezeigt wird.
Wie müßte die Zeile aussehen aussehen, wenn über OnKey ein Code aufgerufen und dabei auch eine Boolean Variable mitgegeben wird (Application.OnKey "^+{o}", "!'MessageBoxBoolean " & "False" & "'")?

Vielen Dank an Euch.

Grüße, Andreas

  

Betrifft: AW: BooleanVariable in Codeaufruf '.OnAction' mitgeben von: Uduuh
Geschrieben am: 13.01.2010 19:39:46

Hallo,
gib sie als Zahl weiter.
Falsch:
.OnAction = ThisWorkbook.Name & "!'MessageBoxBoolean " & 0 & "'"
Wahr:
.OnAction = ThisWorkbook.Name & "!'MessageBoxBoolean " & 1 & "'"

Gruß aus’m Pott
Udo



  

Betrifft: AW: BooleanVariable in Codeaufruf '.OnAction' mitgeben von: Andreas Hanisch
Geschrieben am: 18.01.2010 11:32:40

Hallo Udo,

entschuldige bitte die verspätete Antwort. Es funktioniert! Ich wußte nicht, daß Boolean auch über 0 und 1 definiert werden kann. Aber es macht Sinn.

Danke Dir für Deine Antwort!!!

Viele Grüße, Andreas