Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Numerischen Teilstring aus Zelle übernehmen | Herbers Excel-Forum


Betrifft: Numerischen Teilstring aus Zelle übernehmen von: RalfTh
Geschrieben am: 14.01.2010 13:41:47

Hilfe

Ich bin ein absoluter Anfänger und hatte schon die Lösung aber leider ist mir das Excel abgeraucht.
Ich finde die eingesetzte Funktion aber nicht mehr, es ist zum verzweifeln.

Hier also mein Problem:
Ich habe in einer Zelle einen String stehen der einen in "()" gefassten numerischen Wert enthält
[Bsp.: djsadölkerlkdsäöklj (123456) ]
Der numerische Wert soll in eine Neue Zelle kopiert werden.

Wer kann mir helfen ????

gruss Ralf

  

Betrifft: AW: Numerischen Teilstring aus Zelle übernehmen von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 14.01.2010 13:47:16

Hallo Ralf,
http://www.excelformeln.de/formeln.html?welcher=102

GrußformelHomepage


  

Betrifft: AW: Numerischen Teilstring aus Zelle übernehmen von: Luschi
Geschrieben am: 14.01.2010 14:02:00

Hallo Ralf,

wenn es ein eindeutiges Erkennungszeichen gibt, wo die Zahl beginnt und am Ende nur noch die geschlossene Klammer ist, dann so:
=-TEIL(A2;SUCHEN("(";A2;1);100)
wobei in A2 der String steht.

Gruß von Luschi
aus klein-Paris


  

Betrifft: AW: Numerischen Teilstring aus Zelle übernehmen von: RalfTh
Geschrieben am: 14.01.2010 14:22:48

Hallo Hajo, hallo Luschi

Vielen Dank für die schnelle Hilfe. Die Lösung im Excelforum funktioniert bei mir irgendwie nicht.
Ich habe es jetzt so gelöst:

Public Function SplitNum(zelle, Optional Welche_Stelle As Integer = 1, Optional LTrenner As  _
String = " ", Optional RTrenner As String = " ")
    Dim a As Variant
    
    Trim (zelle)
    a = Split(zelle, LTrenner)
    'Die zweite Spalte als Rückgabewert durch den Wert SPALTE(B2)
    SplitNum = a(Welche_Stelle - 1)
    a = Split(SplitNum, RTrenner)
    'Die erste Spalte als Rückgabewert
    SplitNum = a(1 - 1)
    
End Function
Ich hoffe das sieht nicht zu unelegant aus, aber es erfüllt meine Anforderung.

Gruss Ralf


  

Betrifft: AW: Numerischen Teilstring aus Zelle übernehmen von: RalfTh
Geschrieben am: 14.01.2010 14:24:44

Habe wohl noch vergessen das Thema zu schliessen, sorry


  

Betrifft: AW: Numerischen Teilstring aus Zelle übernehmen von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 14.01.2010 14:26:11

Hallo Ralf,

jetzt hast Du es als ofen gekennzeichnet, nach Deinem Beitrag sollte das nicht sein?

GrußformelHomepage


  

Betrifft: AW: Numerischen Teilstring aus Zelle übernehmen von: RalfTh
Geschrieben am: 14.01.2010 14:37:51

So, jetzt aber geschlossen.


Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Numerischen Teilstring aus Zelle übernehmen"