Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Formel für Tabellennamen aus Zelle | Herbers Excel-Forum


Betrifft: Formel für Tabellennamen aus Zelle von: Juergen
Geschrieben am: 19.01.2010 19:51:21

Hallo,

Ich habe da ein kleines Problem, und zwar:
Ich erstelle neue Tabellen über eine Mastertabelle, wobei eine Vorlage kopiert wird.
Dieser Tabellenname steht dann in der Mastertabelle B4 bis up.
Nun möchte ich aber in der Zelle D4 der Mastertabelle ein Wert aus der neuen Tabelle haben.
Im Normalfall ist die Formel ja: =Testtabelle!I46.
Jetzt steht in der Mastertabelle in B4 "Testtabelle" aber wenn sich der Name ändert, stimmt die Formel nicht mehr.
Gibt es irgendein Adressbezug, dass er den Tabellennamen aus der Zelle B4 nimmt.
zb:=nehme Tabellenname aus B4 und gebe den wert I46 ­zurück

Ich bedanke mich schon mal im Voraus für eure Antworten.
Vielleicht hatte ja schon mal jemand anders so ein Problem.

Gruß
Jürgen

  

Betrifft: =Indirekt("'"&B4&"'!I46") owT von: Uduuh
Geschrieben am: 19.01.2010 20:41:19

Gruß aus’m Pott
Udo



  

Betrifft: INDIREKT von: Erich G.
Geschrieben am: 19.01.2010 20:41:19

Hi Jürgen,
schau dir mal die Funktion INDIREKT() an:

=INDIREKT(B4&"!I46")

Rückmeldung wäre nett! - Grüße von Erich aus Kamp-Lintfort


  

Betrifft: AW: INDIREKT von: Juergen
Geschrieben am: 19.01.2010 21:03:46

Hallo,
super Danke
hat geklappt mit =INDIREKT("'"&B4&"'!I46") aber warum weiß der Geier.
Muß mir die sache noch mal genau unter die Lupe nehmen.

Aber Trotzdem vielen vielen Dank.

Gruß
Juergen


Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Formel für Tabellennamen aus Zelle"