Auswerten einer bedingten Formatierung



Excel-Version: 2000
  

Re: Auswerten einer bedingten Formatierung

von: Hajo
Geschrieben am: 16.04.2002 - 20:55:30


Hallo Richi

ich will Dir ja nicht den Mut nehmen, aber am Auslesen der begingten Formatierung habe sich schon einige Fachleute in den Foren versucht, aber bisher habe ich noch keine Vernüftige Lösung gesehen.

Gruß Hajo

  

Re: Auswerten einer bedingten Formatierung

von: WernerB.
Geschrieben am: 16.04.2002 - 20:57:50


Hallo Richi,

m.W. kann man per Makro oder UDF keine bedingten Formatierungen auswerten. Es wird Dir vermutlich nichts anderes übrigbleiben, als die gleichen Bedingung(en) Deiner bedingten Formatierung auch in einem Makro (oder in einer UDF) abzufragen und dann darauf zu reagieren.

Viel Erfolg wünscht
WernerB.

  

Re: Auswerten einer bedingten Formatierung

von: Hajo
Geschrieben am: 16.04.2002 - 21:13:55


Hallo WernerB

diese Diskussion hatte ich in den letzten Tagen auch schon mit Klaus Dieter. Unmöglich ist es nicht aber der Aufwand!!!

siehe mal
https://www.herber.de/forum/messages/113098.html und FF

Gruß Hajo

  

Re: Auswerten einer bedingten Formatierung

von: WernerB.
Geschrieben am: 16.04.2002 - 21:25:11


Hallo Hajo,

vielen Dank für den Hinweis!
Ich gebe Dir vollkommen recht - ein Riesenaufwand. Und zugegeben: Ich steige da auch noch nicht durch, einige Befehle in den Makros sind mir gänzlich unbekannt. Ob ich mir mal die Zeit nehmen werde, dies alles zu verstehen, weiß ich heute noch nicht - bis jetzt bin ich selbst auch noch nicht vor diesem Problem gestanden.

MfG
WernerB.

  

Re: Auswerten einer bedingten Formatierung

von: Hajo
Geschrieben am: 16.04.2002 - 21:31:33


Hallo Werner

ich muß ehrlich sein ich habe die Makros auch noch nicht eingesetzt und soweit ich den Diskussionen entnommen habe ist der Code ja immer nur für eine Bedingung und es gibt ja drei und diesen Aufwand wollte ich auch nicht treiben. Irgendwann muß man enfach sagen der Aufawand ist zu groß


Gruß Hajo

  

Re: Auswerten einer bedingten Formatierung

von: Richi
Geschrieben am: 16.04.2002 - 23:07:08


Hallo Werner, Hallo Hajo

Vielen Dank für die schnelle Antwort .... auch wenn jetzt per UDF alle Eingangsparameter abfrühstücken muß.
Dies scheint mir aber trotzdem noch einfacher als die Umsetzung des Makros von Hajo (wenn ich die Bemerkungszeilen richtig interpretiere, funktioniert die Abfrage anscheined auch nicht 100%)
:-)

Gruß
Richi

  

Re: Auswerten einer bedingten Formatierung

von: Richi
Geschrieben am: 16.04.2002 - 23:13:47


Hallo Hajo,
vielen Dank für die Antwort (siehe Request von vorhin).
Kannst Du mir vielleicht noch andere "gute" Excel Foren empfehlen?
Ich meinerseits kenne nur dieses (und bisher hat es auch immer zum Erfolg geführt)

Gruß
richi

nach unten

Betrifft: Auswerten einer bedingten Formatierung
von: Richi
Geschrieben am: 16.04.2002 - 20:50:24

Hallo Allerseits,
Ich benötige Eure Hilfe bei folgendem Problem:
Wenn durch eine bedingte Formatierung bei zutreffen eine Veränderung durchgeführt wird, möchte ich dies über eine user defined function abfragen.

Mit "Selection.Interior.ColorIndex = X" bekomme ich es nicht abgefragt, da Rückgabewert immer die "Grundfarbe" ist.

Gibt es noch andere Möglichkeiten ?
Auf ein Makro (z.B. Worksheet.change) würde ich gerne verzichten, da der zu überprüfende Bereich sehr groß werden kann.

Vielen Dank im voraus.

 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Auswerten einer bedingten Formatierung"