Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Verzwickter Verweis oder Summenprodukt? | Herbers Excel-Forum


Betrifft: Verzwickter Verweis oder Summenprodukt? von: Elias
Geschrieben am: 24.01.2010 22:24:22

Hallo auch.

Ich habe in "Tabelle1" 3 Spalten.
ID;Wert;Datum_Wert

Diese Tabelle fungiert als Datenbank, ID und Wert kommen des öfteren doppelt vor, das Datum_Wert ist unique.

Per Pivot-Tabelle ziehe ich die doppelten ID+Werte zusammen (maximaler Wert).
Diese Daten werden in eine extra "Tabelle2" kopiert und dort ausgewertet und "verformelt". ;-)

Ich möchte nun in dieser "Tabelle2" herausfinden, wann (Datum_Wert) welche ID den höchsten Wert hatte, alle geringeren Werte, auch wenn sie neuer sind, können "hinten runter fallen".
Wenn ichs über einen Verweis mache =Verweis(Tabelle2"WERT";Tabelle1"Wert";Tabelle1"Datum") stimmts nicht, da ja u.U. ein gleicher Wert bei einer anderen ID auftaucht...

Hoffentlich ist das verständlich...
Gibts eine Verweismöglichkeit alá

((Tabelle2"ID" mit Tabelle2"Wert") guckst Du (Tabelle1"ID" mit Tabelle1"Wert"); und sagst mir (Tabelle1"Datum"))?

Da ja Excel die Tabellen offenbar von unten herauf absucht, würde automatisch das höchste Datum bei rauskommen, oder?

Herrje, sieht lustig aus... :-)

Wäre toll...

  

Betrifft: zeige mal Beispieldaten von: Tino
Geschrieben am: 24.01.2010 22:49:03

Hallo,
könntest Du mal anhand einiger Beispieldaten Zeigen wie diese Werte aussehen?
Am besten wäre eine Beispieldatei. ;-)

Gruß Tino


  

Betrifft: AW: zeige mal Beispieldaten von: Elias
Geschrieben am: 25.01.2010 09:45:43

Da wäre eine Beispieldatei...

https://www.herber.de/bbs/user/67456.xls


  

Betrifft: AW: zeige mal Beispieldaten von: fcs
Geschrieben am: 25.01.2010 10:28:48

Hallo Elias,

Matrix-Formel in R2:

=MIN(WENN((A2=Datenbank!$B2:$B3000)*(Datenbank!$L2:$L3000=K2);Datenbank!$M2:$M3000);999999)

Die Formel muss du als Matrix-Formel eingeben - Eingabe mit Tastenkombi Strg+Shif>+Enter abschließen.
Anschließen Formel nach unten kopieren.

Die Zeilenzahl (hier 3000) muss du an die Zahl der Datenzeilen im Blatt Datenbank anpassen.

Gruß
Franz


  

Betrifft: ich habe es so gelöst... von: Tino
Geschrieben am: 25.01.2010 12:43:47

Hallo,
, müsste eigentlich funktionieren.
Habe zwei Namen definiert Umrechnung und Datum_BH,
Namen sollten Dir bekannt sein sind ja schon einige in der Mappe.

https://www.herber.de/bbs/user/67461.xls

Für Max eventuell Min durch Max in der Formel tauschen.

Gruß Tino


Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Verzwickter Verweis oder Summenprodukt?"