Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

bereits verwendete Zellen auschließen | Herbers Excel-Forum


Betrifft: bereits verwendete Zellen auschließen von: surränder
Geschrieben am: 29.01.2010 14:38:52

Hallo,
Ich versuche zurzeit ein Excel-Arbeitsblatt zur Berechnung der Abitur Noten zu erstellen. Wie ich herausfand, ist dieses Vorhaben nicht besonders einfach.
Ich möchte gern die 12 besten Werte werte aus einem bestimmten Bereich in eine Summenformel einfügen, allerdings unter Ausschluss von bereits verwendeten Werten.
Zum verständnis: Es gibt bestimme Vorgaben, nach denen man seine Noten ins Abitur einbringen darf. zb: Alle Deutsch,Mathe und Englisch Kurse. Wenn man all diese Vorgaben beachtet hat, kann man den Rest seines Abi Zeugnisses mit den noch nicht eingebrachten, besten Noten auffüllen.
Ganz wichtig ist dabei auch, das er nicht ganze Bereiche, die in Formeln sind ausschließt, sondern nur tatsächlich verwendete zellen
(Aufgrund von =MAX und =KGRÖSSTE)
Weiß jemand einen Rat?
MFG
Surränder

  

Betrifft: AW: bereits verwendete Zellen auschließen von: werni
Geschrieben am: 29.01.2010 14:47:18

Hi Surränder

Was jetzt?

allerdings unter Ausschluss von bereits verwendeten Werten
sondern nur tatsächlich verwendete zellen


Kgrösste(A$2:A$200;1)
Kgrösste(A$2:A$200;2)

Gruss werni


  

Betrifft: AW: bereits verwendete Zellen auschließen von: surränder
Geschrieben am: 29.01.2010 15:13:28

das ist doch die ganz allg. Kgrösse Formel, oder?
Ich möchste aber erreichen, dass alle bereits verwendeten Noten herausgefiltert werden


  

Betrifft: AW: bereits verwendete Zellen auschließen von: surränder
Geschrieben am: 29.01.2010 16:11:06

Tut mir Leid wegen dem Crossposting, kommt nicht wieder vor.
closed


Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "bereits verwendete Zellen auschließen"