Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Informationen und Beispiele zum Thema Userform
BildScreenshot zu Userform Userform-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen

Anhand Kriterien Filtern(mehere Kriterien) VBA | Herbers Excel-Forum


Betrifft: Anhand Kriterien Filtern(mehere Kriterien) VBA von: chris b.
Geschrieben am: 05.02.2010 07:54:22

Hallo und guten morgen VBA Experten und Forumsbesucher,
ich habe eine frage und bitte euch um Hilfe.
ich habe mir eine Userform erstellt.
in dieser Userform kann ich mit Hilfe einer Combobox Daten auswählen.

Einmal "Kriterium1"und in der anderen Spalte Kriterium2.

Ich habe für jedes dieser beiden Kriterien(1 und 2) 4 Comboboxen.
Also entweder kann ich bis zu 4 "Kriterium1" auswählen und 1 "Kriterium2"
Oder ich kann bis zu 4 "Kriterium2" auswählen und 1 Kriterium1.
dazu habe ich auf der Form Insgesamt 8 Comboboxen.
Jetzt meine frage. Wie kann ich am besten die Summen Bilden ?
Dann noch eine Information.
Die "Kriterium1" stehen in Spalte "E" und die Kriterium2 in Spalte "J"

Jetzt als Beispiel: Spalte E(Kriterium1) stehen

test
chirs
hallo
test
hallo
test
michael
usw....

Und in Spalte J(Kriterium2) stehen

222
333
333
444
234
875
432
222
44
5
6
75
222
usw...

Ich wähle jetzt z.B die Möglichkeit 4 Kriterium von (Kriterium1) zu wählen und 1 Kriterie von Kriterium2 zu wählen.
Jetzt sollen nur noch die Spalten übrig bleiben bei denen alle Kriterien zutreffen.
Z.b treffen die Kriterien zu auf
Zeile 1
Zeile 5
Zeile 20
Zeile 33
Zeile 12

Das heißt in 5 Zeilen steht in Spalte E eines der gewählten Kriterien und in Spalte J auch eines der gewählten Kriterien.
Und jetzt soll aus den 5 Zeilen die Spalte "x" betrachtet werden.
Dort stehen Einträge wie "TT" und "SS" und "XX"
das ganze sieht jetzt so aus im Beispiel.
IN Spalte "x"
Zeile 1 ="TT"
Zeile 5 ="SS"
Zeile 20 ="XX"
Zeile 33 ="TT"
Zeile 12 ="XX"

Und jetzt sollen z.b alle einträge mit XX gezählt werden.
Also soll das Ergebnis z.b in einer msgbox 2 sein.

ich hoffe ihr könnt verstehen wen ich möchte.
Würde mich sehr über Hilfe freuen.
ich selbst müsste das ganze mit schleifen durchlaufen lassen und hoffe auf eine schnellere Möglichkeit.
Vielen Dank im voraus !
gruß Chris

  

Betrifft: AW: Anhand Kriterien Filtern(mehere Kriterien) VBA von: ransi
Geschrieben am: 05.02.2010 09:21:08

HAllo CHris

Ich habs glaube ich nicht vollständig verstanden.
DAS was ich verstanden habe, kann man bestimmt mit einer Pivottabelle lösen.
Hast du mal eine Beispieldatei ?

ransi


  

Betrifft: AW: Anhand Kriterien Filtern(mehere Kriterien) VBA von: wsp
Geschrieben am: 05.02.2010 11:14:40

Hallo chris.b,

ohne ein Beispiel ist die Beantwortung schwierig, aber vesuch es doch einmal mit AdvancedFilter.
Ich unterstelle, dass die möglichen Kobinationen aus Kriterium1 und 2 Oder-verknüpft werden sollen.
Dann erzeuge in einer Hilfstabelle einen Kriterienbereich mit den Spaltenköpfen von Kriterium1 und
Kriterium2 und darunter alle erwünschten Kombinationen von Kriterum1 und 2 - aus den Comboboxen . Nun erzeuge weitere Spaltenköpfe mit den Spaltennamen der auszuwertenden Spalten der Originaltebelle und wende AdvancedFilter an.
Quelle : Originaltabelle ; Kritrien: erzeugter Bereich in Hilfstabelle ;
Ziel : Spaltenbereich mit den Spaltenköpfen in der Hilfstabelle; unique : wenn erforderlich.
Achtung: wenn exakter Vergleich erforderlich ist, dann müssen die Kriterienwerte in der Form
"=""" & kriterienwert & """" abgespeichert werden.

Viel Erfolg wsp


Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Anhand Kriterien Filtern(mehere Kriterien) VBA"