Herbers Excel-Forum - das Archiv

Rang Funktion reicht nicht



Excel-Version: 2000
nach unten

Betrifft: Rang Funktion reicht nicht
von: Ralf Becker


Geschrieben am: 25.04.2002 - 09:41:17

Hallo zusammen.

In Spalte G4:G47 werden Punkte eingetragen(In Spalte H4:H47 werden Hilfspunkte eingetragen - am Ende meiner Frage wichtig).
In Spalte A4 steht =RANG(G4;G4:G47), in A5 =RANG(G5;G4:G47)... in A47 =RANG(G47;G4:G47)
Mittels Daten sortieren, erhalte ich die richtige Reihenfolge.
Jedoch sollen bei gleichen Rang die Punkte in Spalte H mit einbezogen werden.
Also wenn 5 Personen auf Platz 1 mit 20 Punkten stehen, die Punktefolge in Reihe H 12,12,10,9,9 ist, sollte es 2 Personen auf Platz 1 geben, 1 Person auf Platz 3 und 2 Personen auf Platz 4.
Immer bei gleichem Rang die Hilfspunktzahl mit einbeziehen.

Für Hilfe wäre ich dankbar.
Gruß Ralf

nach oben   nach unten

Re: Rang Funktion reicht nicht
von: Holger Levetzow


Geschrieben am: 25.04.2002 - 12:02:57

Beispiel mit Hilfsspalte (setzt voraus, dass alle Zahlen <=100 sind, sonst anpassen, Hilfsspalte dann ausblenden:
MS Excel von Holger Levetzow an Ralf Becker
 ABCDE
1125112511=B1*100+C2
2220122012=B1*100+C3
342092009=B1*100+C4
461551505=B1*100+C5
542092009=B1*100+C6
6220122012=B1*100+C7
7=RANG(D6;$D$1:$D$6)     
Holger

nach oben   nach unten

Re: Rang Funktion reicht nicht
von: Holger Levetzow


Geschrieben am: 25.04.2002 - 12:04:58

Korrektur natürlich:
MS Excel von Holger Levetzow an Ralf Becker
 ABCDE
1125112511=B1*100+C1
2220122012=B1*100+C2
342092009=B1*100+C3
461551505=B1*100+C4
542092009=B1*100+C5
6220122012=B1*100+C6
7=RANG(D6;$D$1:$D$6)     
Holger

nach oben   nach unten

Spitze; vielen Dank o.T.
von: Ralf Becker
Geschrieben am: 25.04.2002 - 12:25:52


 nach oben

Excel-Beispiele zum Thema "Rang Funktion reicht nicht"
Funktion ANZAHL2 ohne ausgeblendete Spalten Mit der Indirekt-Funktion auf geschlossene Arbeitsmappe zugreifen
Benutzerdefinierte SVERWEIS-Funktion über mehrere Bereiche Alle Prozeduren und Funktionen auflisten
In Funktionskategorie einordnen Ausgabe einer benutzerdefinierten Funktion in Matrixformel
Benutzerdefinierte Funktion durch Code erstellen und löschen Ermittlung von Entfernungen über benutzerdefinierte Funktion
Handhabung von Arrays in benutzerdefininierten Funktionen Arbeitsmappen-Titel über benutzerdefinierte Funktion