Berechnung in gefilterten Daten



Excel-Version: 97
nach unten

Betrifft: Berechnung in gefilterten Daten
von: Christian
Geschrieben am: 07.05.2002 - 11:14:41

Ich habe folgendes Problem:
In einer grossen Tabelle kann man mittels Autofilter jeweils nur bestimmte Daten anzeigen. So weit so gut.
Jetzt möchte ich aber in einer Ergebniszeile z.B. Summe bilden über alle Zeilen. Dabei sollte der aktuelle Filter berücksichtigt werden, d.h. ändert man den Filter, sollte auch die Summe entsprechend neu berechnet werden.
Hat jemand eine Idee?
Danke schon mal.
nach oben   nach unten

Re: Berechnung in gefilterten Daten
von: Hajo
Geschrieben am: 07.05.2002 - 11:17:06

Hallo christian

hast Du Dir mal die Funktion Teilergebnis amgesehen??


Gruß Hajo


nach oben   nach unten

Re: Berechnung in gefilterten Daten
von: Christian
Geschrieben am: 07.05.2002 - 11:33:32

TEILERGEBNIS ist genau die richtige Funktion für mein Problem, Danke für die superschnelle Antwort!

Noch eine Frage zu dieser Funktion: Man ist anscheinend auf 11 Standardfunktionen (wie Summe, Mittelwert, usw. ) beschränkt. Was macht man, wenn man völlig andere Formeln oder Berechnungen anwendet. Gibt's dann auch noch eine Möglichkeit, dass beim Formelergebnis ausgeblendete bzw. ausgefilterte Zeilen nicht berücksichtigt werden?

nach oben   nach unten

Re: Berechnung in gefilterten Daten
von: Hajo
Geschrieben am: 07.05.2002 - 11:37:19

Hallo Christian

??? Teilergebnis ist doch nur für eingeblendete Zeilen ????

Gruß hajo


nach oben   nach unten

Re: Berechnung in gefilterten Daten
von: Christian
Geschrieben am: 07.05.2002 - 13:16:08

??
schon klar, Teilergebnis berücksichtigt nur eingeblendete Zeilen.

Meine Frage war, was man macht, wenn man das Ganze für eigene Formeln braucht, und nicht für Summe, Anzahl, Mittelwert, etc.

Christian.


 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Berechnung in gefilterten Daten"